Fliegerschicksale über Lumda, Lahn und Ohm
  JG 2 - Verluste in der Heimat 1944-1945
 



Jagdgeschwader 2


 

Richthofen”


 


 


 

Die Verluste

1944/1945

nach Rückkehr

in die Heimat


 


 


 


 


 


 

Stand : 19.01.2017

Dirk Sohl


 


 


 

23.08.44 : Ogfr. Erhard Arndt (3.)
* 27.05.22 Nürnberg Gef.

Fw 190 A-8      171 570
Flugplatz Wiesbaden-Erbenheim
Absturz, Bedienungsfehler, 100%

Grablage: Südfriedhof Nürnberg (EB)
EM: 68 420/ 487


 
00.09.44 : (II.)
Unverl.

Fw 190 A-7/R6      642 525
??? 25”


05.09.44 : Lt. Fritz Bachmann (3.)
* 16.12.19 Zwickau Verw.

Fw 190 A-8     173 833 ,     Gelbe 6”?
Dachsenhausen/Rhld.
Luftkampf mit P-51, Fallschirmabsprung

Kr.Rev. I./JG 2,  
1946 im Lazarett verstorben;
EM: B 3651 / 49



05.09.44 : Fw. Hans Rickert (III.)
Gef.

Fw 190 A-8/R2,       680 131
Pöppschen,  
Bedienungsfehler, Absturz, 100%, JG 110?

(Uffz. Martin Rickert)?



06.09.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Technische Probleme


 
09.09.44 : Obfw. Michael Karl (1.)
* 07.12.17 Oberroth (Dachau) Gef.

Fw 190 A-8      170 949
2,5 km nördl. Marköbel bei Langendiebach
Luftkampf mit 2 P-47

Grabl.: Usingen/Ts.
EM: Flgz.Fhr.Ü.Schule LF 74



09.09.44 : Uffz. Walter Jürling (1.)
* 05.06.21 Osnabrück Gef.

Fw 190 A-8      174 027
Gelnhausen
Luftkampf mit etwa 20 P-47

Grabl.: Gelnhausen
EM: 68 420/295



09.09.44 : Uffz. Horst Görtz (2.)
* 01.09.20 Berlin Verw.

Fw 190 A-8/R2      681 040
Bad Nauheim
Luftkampf mit 3 P-47

Lazarett: Bad Nauheim
EM: 68 420/504 (Gef. am 18.11.44)


 

09.09.44 : Oblt. Karl Michel (3.)
* 02.09.15 Bornich Gef.

Fw 190 A-8      170 617
„Gelbe 6”?

Laubach-Kaiserbrücke
Luftkampf mit 6-10 P-47

1. Grablage: Laubach 
2. Grablage: Bornich
EM: 68 420/523



09.09.44 : Oblt. Wilhelm Seegers (4.)
* 30.06.15 Schulenburg (Leine) Gef.

Fw 190 A-8      171 537
Oberursel
Luftkampf mit 10-15 P-47

Grablage: Usingen
EM: 68 420 / 512


 

09.09.44 : Uffz. Oskar Walter Blanke (4.)
* 17.11.22 Eschwege Gef.

Fw 190 A-8      171 485
Usingen
Luftkampf mit 10 P-47

Grablage: Usingen
EM: 68 420 / 518



09.09.44 : Uffz. Heinz Topp (4.)
* 29.06.21 Sterkrade Gef.

Fw 190 A-8      171 728
Ailertchen
Überschlag bei Landung, 100%

Grablage: Usingen
EM: 68 420 / 413

 

09.09.44 : Gefr. Robert Marschall (4.)
* 06.01.25 Mülhausen/Elsaß Verw.

Fw 190 A-8      170 610
8 km südl. Merzhausen
Luftkampf mit 10-15 P-51

Krankenhaus Usingen
EM: 59 739/563


 

09.09.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Technische Probleme


 

09.09.44 : Fw. Ernst Johann Weyer (I.)
* 30.12.10 Wittenberg (Plön) Gef.

-----
Wiesbaden-Erbenheim Bombenangriff
Grabl.: Südfriedhof Wiesbaden-Ehrenfeld
EM: 3./JG 2 Nr. 100



10.09.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Bedienungsfehler

 

12.09.44 : Uffz. Gottfried Klein (1.)
* 13.02.23 Hostenbach Gef.

Fw 190 A-8      175 114
Wiesbaden-Auf der Platte
Luftkampf mit etwa 20 P-51

Grablage: Usingen
EM: 59 739 / 579



12.09.44 : Uffz. Helmut Klaube (1.)
* 23.09.23 Kaltohnefeld Gef.
Fw 190 A-8      173 003

Raum Wiesbaden
Luftkampf mit 19 P-51

Grablage: Taunusstein-Neuhof
EM: 68 421 / 368


 

12.09.44 : Oblt. Georg Bordewick (2.)
* 19.02.15 Hamburg Gef.

Fw 190 A-8      171 718
Watzhahn Luftkampf mit 50-60 P-51
Grablage: Usingen
EM: 68 420 / 522


 

12.09.44 : Fhr. Karl-Heinz Schell (2.)
* 11.11.24 Kleinich Gef.

Fw 190 A-6      470 605
Watzhahn
Luftkampf mit 50-60 P-51

Grablage: Usingen
EM: 59 739 / 562


 

12.09.44 : Lt. Fritz Schmidt (3.)
* 28.12.20 Sorau Gef.

Fw 190 A-8/R2      680 809
Nordnordwestl. Wiesbaden
Luftkampf mit 50-60 P-51

Grablage: Usingen
EM: 62 837 / 29

 

12.09.44 : Uffz. Max Schon (3.)
* 29.01.20 Berlin Gef.

Fw 190 A-8      173 015
Nordnordwestl. Wiesbaden
Luftkampf mit 50-60 P-51

Grablage: Usingen
EM: 68 454 / 493



12.09.44 : Uffz. Kuno Hielscher (4.)
* 29.07.23 Kroischwitz / OS Gef.

Fw 190 A-8      175 124
Sonnenberg bei Wiesbaden
Luftkampf mit 20 P-51

Grablage: Usingen
EM: 68 420 / 508



12.09.44 : Uffz. Gerhard Nitschke (4.)
* 30.12.23 Bunzlau Gef.

Fw 190 A-8      171 538
Idstein
Luftkampf mit 20 P-51

Grablage: Usingen
EM: 68 454 / 495

 

17.09.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Technische Probleme



17.09.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Bedienungsfehler

 

18.09.44 : Gefr. Helmut Pruschowski (4.)
* 28.11.23 Hohndorf/Leobschütz Gef.

Fw 190 A-8      171 536
Thum bei Nideggen
Luftkampf mit 2 P-38

Grablage: Ortsfriedhof Thum
EM: 59 740 /304

 

18.09.44 : Uffz. Karl-Heinz Kollmeyer (3.)
* 28.11.20 Bochum-Gerthe Kriegsgef.

Fw 190 A-8      173 825      „Gelbe 7”
20-25 km südostw.. Venlo
Flak, 100%

EM: 59 739 / 576
(Kollmayer?)(19.09.44?)

 

18.09.44 : (I.)
Unverl.

Fw 190 A-8

 

18.09.44 : (I.)
Unverl.

Fw 190 A-8



18.09.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Luftkampf, Fallschirmabsprung, 100%


 

20.09.44 : Lt. Hans Werner Adolf Eschen (9.)
* 04.11.23 Dortmund Gef.

Fw 190 A-8      173 883
2 km südl. Flugplatz Königsberg/Nordmähren
Bei Übunggerammt,14.55
Grablage: Chojna / Polen

 

20.09.44 : Uffz. Gerhard Schramm (9.)
* 11.06.19 Wallrabs Gef.

Fw 190 A-8      171 610
2 km südl. Flugplatz Königsberg/Nordmähren
Bei Übung gerammt

Grablage: Chojna / Polen


 

25.09.44 : Gefr. Konrad Fischer (6.)
* 07.05.24 Schönberg Krs. Hessen Verw.

Bf 109 G-6      412 723
Niederlemp
Motorstörung, Fallschirmabsprung,

Kr.Rev. II./JG 2
Gefallen 17.12.44
EM: 68 420 / 414


 

25.09.44 : Fw. Karl Javurek (6.)
* 21.09.20 Wien Verw.

Bf 109 G-6      413 594
Nidda
Res-Laz. Nauheim
Motorausfall, Fallschirmabsprung

Grablage: Szklarska Poreba Gorna / Polen ( + 01.10.44)
EM: 58 115 / 58



25.09.44 : Uffz. Waldfried Möller (7.)
* 18.08.20 Fugau/Sud. Gef.

Bf 109 G-14      462 915      „Gelbe 2”
Südostw. Geldern
Luftkampf mit 8-12 Typhoon/ eigene Flak?

Grabl.: Kamp-Lintfort o. Alpen-Veen
EM: 262 283 / 212

 

25.09.44 : Uffz. Gerhard Lück (I.)
* 05.04.22 Stangenwalde/Rosenberg Gef.

Fw 190 A-8      171 476     "Schwarze  < -"
Flugplatz Usingen
Absturz bei Landung

Grablage: Usingen
EM: 59 739 / 572


(Gerhard Lück als Flugschüler)(Foto: Manfred Bluhm)


28.09.44 : Mj. Erich Hohagen (Kdr. I.)
* 09.01.15 Velbert Verw.

Fw 190 A-8      171 559
Merzhausen
Motorstörung, Notlandung, Schädelbruch

Res.-Laz. Bad Nauheim
EM: 53 521 / 11

(Major Hohagen (Bildmitte) mit Hptm. Siegfried Lemke (links)
und  Oberstlt. Kurt Bühligen (rechts))(Foto: Archiv Girbig)



(Major Hohagen 1944/1945)(Archiv:
 Horst Jeckel)


28.09.44 : Gefr. Richard Himpel (1.)
* 07.03.23 Himmelstür/Hildesheim Gef.

Fw 190 A-8      171 531
St. Goarshausen,
Luftk. P-51 1stLt. Young 356. FS
Fallschirmabsprung-zu niedrig
Grabl.: Bornich,
EM: 68 420/484


 

29.09.44 : Uffz. Valentin Gerlach (10.)
* 22.06.21 Obernau/Main Verw.

Fw 190 A-8      173 828
Flugplatz Königsberg/Nordmähren
Überschlag bei Landung, 17.30 Uhr,
Übungsflug, 30%,
EM: 68 421/399



04.10.44 : Uffz. Ernst Wiesinger (10.)
* 21.02.22 Wien  Unverl.
Fw 190 A-8        171 643
Raum Nidda, 



06.10.44 : FjU. Olaf Kussl (4.)
* 18.07.21 Trautenau Kriegsgef.

Fw 190 A-8      170 715      „Blaue 2”
Zw. Arnheim und Nijmegen
Luftkampf mit 8 Spitfire (Küssl? 15.00)

EM: 68 454 / 507

 

06.10.44 : Lt. Rudolf Wirtgen (Kapt 1.)
* 04.04.22 Rodenbach/Rhld. Verm.

Fw 190 A-8      171 572      „Weiße 4”
Raum Hertogenbosch
Luftkampf mit 8 Spitfire

EM: 59 739 / 131


(Lt. Rudolf Wirtgen, 1944)(Foto: Archiv Horst Jeckel)



06.10.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Störung



07.10.44 : Lt. Felix Seimetz (3.)
* 26.04.22 Hasborn Gef.

Fw 190 A-8      173 801
7 km südostw. Siegburg
Luftkampf mit 16-20 P-47

Grabl.: Bonn-Beuel
EM: 68 454 / 665



12.10.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Luftkampf
 


12.10.44 : Uffz. Kurt Hoffmann (10.)
* 15.01.23 Hammersdorf Kr. Frankenst. Gef.

Fw 190 A-8      175 155
12 km nördl. Königsberg/Nordmähren Übungsflug, gerammt, 10.30 Uhr
EM: 68 421/435


 

13.10.44 : Uffz. Jörg Klotz (2.)
* 21.02.22 Esslingen Verm.

Fw 190 A-8/R2      681 042      „Schwarze 5”
Raum Aachen
Luftkampf mit 12 P-38, 100%

EM: 68 415 / 173

 

13.10.44 : Oblt. Karl Fröhlich (3.)
* 16.07.15 Sellnow/Kolberg Gef.

Fw 190 A-9/R6      750 144      „Gelbe 2”
Ruppichteroth-Winterscheid
Luftk. mit 8-10 P-38, 13.15 Uhr, 99%

Grabl.: Gemeindefriedh. Winterscheid
EM: 59 739/604


 
13.10.44 : Ogfr. Hermann Riedel (2.)
* 12.06.23 Herzberg/Harz Gef.

Fw 190 A-9/R6      206 032    (206031?)
Koebach bei Much
Luftkampf mit 20 P-38

Grabl.: Herzberg
EM: 68 420 / 491


 
13.10.44 : Uffz. Karl Knospe (3.)
* 21.08.20 Neu-Zauche b. Cottbus Gef.

Fw 190 A-9/R6      750 140
Niederelben s. Marienberghsn.
Luftk. mit 8-10 P-38, 13.30 Uhr, 98%

Grabl.: Much
EM: 59 739/50



13.10.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Luftkampf?



15.10.44 : Lt. Eberhard Stein (9.)
* 01.05.20 Berlin Gef.

Fw 190 A-8      960 206
Nordrand Flugplatz Altenstadt
Unfall bei Landung, 18.10 Uhr

EM: 68 420/235


 

20.10.44 : Gefr. Johann Pötzl (12.)
* 14.01.25 Steingrub bei Eger Gef.

Fw 190 A-8      173 903      „Blaue 10”
Höxter bei Paderborn
Luftkampf mit P-38, 09.10 Uhr

Grabl.: Paderborn-Westfr.
EM: 68 455/673


 

20.10.44 : Ogfr. Wilhelm Spurk (11.)
* ??.??.24 Verw.

Fw 190 A-8      171 581
Bonn
Luftk. mit P-38,Fallschirmabspr.,09.10 Uhr

EM: 68 421/415


 

20.10.44 : Uffz. Horst Petrat (10.)
* 02.04.21 Danzig Gef.

Fw 190 A-8/R6      175 297
Remagen
Luftkampf, 09.15 Uhr

Grabl.: Bonn-Beuel
EM: 68 420/542



20.10.44 : Fw. Josef Brandl (10.)
* 12.03.25 Alburg Kr. Straubing Verm.

Fw 190 A-8      173 893      „Schwarze 1”
Andernach
Luftkampf, 09.15 Uhr

EM: 68 420/548



20.10.44 : Lt. Gerhard Eichler (10.)
* 24.01.21 Mittweida Gef.

Fw 190 A-8      733 968      „Schwarze 14”
Lülsdorf b. Köln
Luftkampf, 09.15 Uhr

Grabl.: Köln-Porz Wahn
EM: 68 454/751


 

20.10.44 : Fhr. Karl Rudolf Däuber (7.)
* 10.12.24 Calw Gef.

Bf 109 G-14      461 530
2 km norwestl. Hartmannshain
Aufschlag bei Durchstoßen der Wolken

Grabl.: Gem.Frdh. Affalterbach
EM: 68 417 / 655


 

20.10.44 : Oblt. Wilhelm Philipps (10.)
* 06.02.14 Seesen Gef.

Fw 190 A-8      175 286
Fahr-Irlich
Luftkampf, 14.30 Uhr

Grabl.: Kruft
EM: 68 454/749


 

20.10.44 : Uffz. Hans Stöckmann (9.)
* 10.06.24 Berlin Verw.

Fw 190 A-8      175 260
Euskirchen
Luftk., Fallschirmabsprung, 09.20 Uhr

EM: 68 420/555 (+ 28.02.45)


 

20.10.44 : Lt. Werner Stolle (III.)
* 28.12.22 Münster/Westf. Gef.

Fw 190 A-8      179 601
Kaan bei Polch Kr. Mayen
Luftkampf, 15.40 Uhr

EM: 58 739/366


 

21.10.44 : Ogfr. Günter Zimmer (8.)
*04.04.23 Bad Gottleuba Verw.

Bf 109 G-14      462 853
Flugplatz Nidda
Bei Landung von zwei P-51 beschossen

Kr.Rev. II./JG 2
EM: 68 417 / 679


 

21.10.44 : Oblt. Albrecht Bellstedt (Kapt. 9.)
* 18.02.22 Bremen Gef.

Fw 190 A-9      206 037
Steimel (Raum Limburg-Montabaur)
Luftkampf im Raum Limburg, 16.10 Uhr

Grabl.: Neuwied
EM: 68 452/29


 

21.10.44 : Uffz. Helmut Mühlhäuser (9.)
* 18.01.24 Geislingen Gef.

Fw 190 A-8      173 830
Freirachdorf
Luftkampf Jäger, 15.55 Uhr

Grabl.: Montabaur
EM: 68 420/564


 

21.10.44 : FjU. Erwin Schmitt (9.)
* 12.12.24 Nürnberg Gef.

Fw 190 A-8      170 301
Freirachdorf
Luftkampf Jäger, 15.50 Uhr

Grabl.: Montabaur
EM: 68 420/564


 

21.10.44 : Fw. Siegfried Kapschat (9.)
* 12.09.22 Königsberg (DRK) Verw.

Fw 190 A-8      173 894
Garbenheim b. Wetzlar
Luftk., Fallschirmabsprung, 16.15 Uhr

EM: 68 420/296


 

21.10.44 : Uffz. Erich Hollain (9.)
* 30.05.20 Ellguth/Oberschl. Gef.

Fw 190 A-8      171 567
Raubach/Westerw.
Luftkampf mit Jägern, 16.15 Uhr

Grabl.: Neuwied
EM: 59 745/512


 

21.10.44 : Uffz. Manfred Neumann (11.)
* 12.11.21 Elbing Verw.

Fw 190 A-8      175 023
Bad Nauheim
Luftkampf, glatt gelandet, 16.10 Uhr

EM: 68 421/442


 

21.10.44 : Gefr. Horst Claasen (12.)
* 28.09.25 Stettin Verw.

Fw 190 A-8      171 156
Raubach/Westerw.
Luftk. mit 2 P-47, Fallschirmabspr.,16.13 Uhr

EM: 68 455/614


 

21.10.44 : Lt. Willi Stratmann (Kapt. 4.)
* 23.05.14 Castrop Verw.

Fw 190 A-8      734 388
Dernbach
Luftk. mit 20 P-47, Fallschirmabsprung

Res.-Laz. Montabaur
EM: 53 517/22

 

21.10.44 : Fw. Berthold Reichel (3.)
* 24.11.15 Kappeln Gef.

Fw 190 A-8      737 360
Herschbach 30 km nw Montabaur
Luftkampf mit 25-30 P-47

Grabl.: Herschbach
EM: 53 137/10


 

21.10.44 : Uffz. Heinz Prinzen (4.)
* 17.08.20 Krefeld Verw.

Fw 190 A-9      750 147
Gut Hengersdorf bei Hachenburg
Luftkampf mit 20 P-47, Notlandung

Res.Laz. Wissen
EM: 68 420/494


 

21.10.44 : Ogfr. Johann Siebertz (7.)
* 24.03.23 Brilon-Stadt Verw.

-----
Flugplatz Nidda Tieffliegerbeschuß (Waffenwart)
Kr.Rev. II./JG 2
EM: 6./ Fl.A.Rgt. 41 , 490


 

21.10.44 : Uffz. Erich Söldner (1.)
Unverl.


An der A-5,
Bauchlandung


(Erich Söldner, 1944)(Foto: Archiv Horst Jeckel)
 
 

24.10.44 : Fw. Alfred Müller (10.)
* 20.08.21 Köthen/Anhalt Gef.

Fw 190 A-9      750 155
Flugplatz Altenstadt
Überschlag bei Landung, 15.20 Uhr

EM: 68 420/358


 

28.10.44 : Uffz. Ernst Wiesinger (10.)
* 21.02.22 Wien (DRK) Verm.

Fw 190 A-8      171 643
Raum Köln - Aachen?
Luftkampf mit P-47, 14.00 Uhr

EM: 68 420/550,
(24.10.44?)


 

28.10.44 : Ogfr. Herbert Gerh. Scholz (5.)
* 28.02.24 Weinhubel b. Görlitz Gef.

Bf 109 G-6/R6      460 404
3 km südl Hersfeld bei Bebra
Absturz bei versuchter Notlandung

Grabl. Bad Hersfeld
EM: 68 417 / 680


 

28.10.44 : Gefr. Alfred Edelhoff (12.)
* 21.08.22 Dortmund Gef.

Fw 190 A-8      175 299
Raum Köln - Aachen
Widdendorf?
Luftkampf mit P-47, 15.00 Uhr

Grabl.: Köln-Südfr.
EM: 68 455/607


 

28.10.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Technische Probleme


 

29.10.44 : Uffz. Günther Kübler (1.)
* 20.10.23 Laachen-Speyerdorf Gef.

Fw 190 A-8      734 011
Freilingen/Westerw.
Luftkampf mit P-51

Grabl. Wölferlingen


04.11.44 : Ogfr. Josef Rösler (11.)
* 14.03.25 Zeutschach Gef.

Fw 190 A-8      960 203
Herchenhain
Luftkampf, 14.20 Uhr

Grabl.: Ulrichstein
EM.: 68 420 / 549


 

08.11.44 : Fw. Heinz Voigt (9.)
* 24.03.21 Luckenau Verw.

Fw 190 A-8      175 260
Landstuhl
Fallschirmabspr. nach Luftk., 15.40 Uhr

EM: 68 420 / 354
(+ 14.01.45)


 

08.11.44 : Hptm. Hubertus Friedrich Huy (Kapt.11.)
* 02.11.21 Verw.
Fw 190 A-8      173 892      „Gelbe 1 + I”
Landstuhl
Fallschirmabspr. nach Luftk., 15.50 Uhr

EM: 69 012 / 30


 

11.11.44 : FjU. Hans Erhardt Rademacher (11.)
* 03.05.25 Breslau Gef.

Fw 190 A-8      732 270
3 km westl. Geinsheim
Absturz bei vers. Notlandg. n. LK, 16.00

Grabl.:Waldfriedhof FfM Oberrad
EM: 262283 / 272


 

11.11.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Probleme


 

18.11.44 : Lt. Hellmut Paul Lüdicke (12.)
* 06.08.21 Zerbst (DRK) Verw.

Fw 190 A-8      734 004
Gelnhausen
Luftk., Fallschirmabsprung, 12.41 Uhr

Gef. 12.03.45
EM: 68 454 / 752


(Lt. Lüdicke, 1944)(Foto: Archiv Horst Jeckel)
 

18.11.44 : Uffz. Reinhold Lange (9.)
* 12.12.24 Braunsberg Gef.

Fw 190 A-8      738 219
Hanau
Luftkampf, 12.40 Uhr

Grabl.: Gelnhausen
EM: 68 420 / 560


 

18.11.44 : Ofhr. Otto Karl Diehl (12.)
* 24.03.24 Worms Gef.

Fw 190 A-8      738 229
Huckelheim so Gelnhausen
Luftkampf, 12.40 Uhr

Grabl.: Gelnhausen
EM: 68 454 / 613


 

18.11.44 : Uffz. Reinhold Kukowka (12.)
* 14.11.22 Bobrek / O.S. Gef.

Fw 190 A-8       737 359
Eidengesäß
Luftkampf, 12.42 Uhr

Grabl.: Gelnhausen
EM : 68 421 / 427


 

18.11.44 : Lt. Hans-Peter Ernst-Karl Hansen (Kapt. 9.)
* 28.06.23 Hamburg Gef.

Fw 190 A-9      750 157      „Weiße 12 + I”
Eidengesäß
Luftkampf, 12.40 Uhr

Grabl.: Gelnhausen
EM : 2./Fl.A.Rgt. 2817


 

18.11.44 : Uffz. Horst Görtz (2.)
* 01.09.20 Berlin Gef.

Fw 190 A-9      750 150
1 km südl. Kröffelbach
Absturz nach Motorstörung

Grabl.: Usingen
EM: 68 420/504


 

18.11.44 : Uffz. Bernhard Jakob (12.)
* 11.04.20 Renden Gef.

Fw 190 A-9      980 158
Linsengericht
Luftkampf, 12.37 Uhr

Grabl.: Gelnhausen
EM : 68 421 / 421


 

19.11.44 : Fhr. Wolfgang Ortlepp (11.)
* 10.10.20 Berlin Verw.

Fw 190 A-9      980 150
Raum Köln
Fallschirmabspr. nach Luftk., 12.40 Uhr

EM : 68 420 / 43

(Wolfgang Ortlepp, links, 1944/1945 mit EKI)(Foto: Archiv Horst Jeckel)
 

19.11.44 : Uffz. Franz Biller (11.)
* 21.12.20 Überlingen (DRK) Verm.

Fw 190 A-8      960 212
Raum westl. Köln
10.30 Uhr

EM : 68 420 / 561


 

19.11.44 : FjU. Karl-Ernst Habermann (10.)
* 27.06.25 Marjoß Gef.

Fw 190 A-8      171 707
Raum westl Köln
10.15 Uhr

Grabl.: Bedburg/Erft
EM : 68 454 768


 

19.11.44 : Fw. Heinrich Leidgschwendner (4.)
* 22.06.20 Hansham b. N. Verw.

Fw 190 A-8      175 292
25 km nordwestl. Köln
Fallschirmabspr. nach Luftk. mit 15 P-47

Lw.Laz. Bad Nauheim
EM: 68 454/491


 

19.11.44 : Lt. Otto Snobeck (I.)
* 07.12.20 Jecher/Thür. Verw.

Fw 190 A-9      750 145
Düren
Fallschirmabspr. nach Luftk. mit 2 P-47

Res.Laz. Bonn
Verm. am 17.12.44;
EM: 53 617/155


  

19.11.44 : Ogfr. Georg Bohn (5.)
* 23.04.23 Kleinheubach a. M. (DRK) Verw.

Bf 109 G-6/R6        461 968
Flugplatz Nidda
Bauchlandung, 85%

Verm. am 04.04.45;
EM: 63 729 / 246


 

19.11.44 : Fw. Raimund Kock (11.)
* 27.06.17 Verw.

Fw 190 A-8
Bergheim b. Köln
Luftkampf. 10.50 Uhr

EM : 68 454 / 545


 

21.11.44 : Oblt. Dieter Meister (Kapt. 9.)
* 24.02.19 Hamburg Gef.

Fw 190 A-8      738 233
Frankfurt Flughafen
Absturz nach Luftkampf mit P-38

Grabl.: FfM Hauptfriedhof


(Oblt. Dieter Meister)(Foto:
 Archiv Horst Jeckel)

   .12.44 : Fw. Arthur Gärtner
* 30.11.11 (DRK) Verm.

l.M.: Breslau


 

   .12.44 : Flg. Heinz Duve (II.)
* 19.01.26 Hamburg (DRK) Verm.

l.M.: Gardelegen


 

   .12.44 : Uffz. Erwin Korzus (II.)
* 30.07.22 Neisse (DRK) Verm.

l.M.: Frankfurt am Main


 

02.12.44 : Fw. Hans Tempel (12.)
* 13.01.22 Hof (Saale) Gef.

Fw 190 A-8      960 216
Burgholzhausen/Ts.
Absturz n. Luftk. mit P-47 um 11.55 Uhr

Grabl.: Gemeindefr. Burgholzhausen
EM: 68 420/416



02.12.44 : Fhr. Ernst Sohlscheid (12.)
* 11.04.25 Köln-Lindenthal Gef.

Fw 190 A-8      177 934
Burgholzhausen/Ts.
Absturz n. Luftk. mit P-47, 11.55 Uhr

Grabl.: Gemeindefr. Burgholzhausen
EM: 68 455/616



02.12.44 : Ofhr. Christfried Clemens (10.)
* 17.12.23 Eichenrode/Ostpr. Verw.

Fw 190 A-8      175 271
Aulenhausen am Ts.
FSA nach Luftk. mit P-47 ,12.00 Uhr

EM: 68 420/424
Gef. am 01.01.45



02.12.44 : Uffz. Florian Schley (10.)
* 01.07.22 Höcherberg/Saar Gef.

Fw 190 A-8      175 295
Rodheim v.d.H.
Absturz nach Luftk. m. P-47, 11.35 Uhr

Grabl.: Gemeindefr. Burgholzhausen
EM: 68 420 /543


 

02.12.44 : Ogfr. Alwin Sölter (3.)
* 24.11.22 Wolfenbüttel (Oker?) Gef.

Fw 190 A-9      750 146
Kaltenborn
Absturz nach Luftk. mit US-Jagdflugz.

Grabl.: Adenau
EM: 68 455/700



02.12.44 : Ogfr. Josef Witzowsky (3.)
* 29.03.23 Schlowitz Gef.

Fw 190 A-9      750 141
12-15 km nordwestl. Zell a.d. Mosel
Überschlag b. Notlandung
Laz. Bad Bertrich
Grabl.: Bad Bertrich
Seinen Verw. erlegen,
EM: 68 455/701

 

02.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Probleme


 

03.12.44 : FjU. Gerhard Frisch (2.)
* 21.09.24 Russ/Ostpr. Verw.

Fw 190 A-8      738 120
Flugplatz Merzhausen
Hindernisberührung bei Landung

Kr.Rev. I./JG 2
EM: 68 420/618


 

03.12.44 : Uffz. Paul Gassmann (3.)
* 28.04.23 Beuren/Worbis Verw.

Fw 190 A-8      738 267
Flugplatz Nidda
Überschlag bei Landung

Res.Laz. Bad Nauheim
EM: 68 420/782


 

03.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Probleme


 

03.12.44 : (II.) 
Unverl.

Bf 109 G-14/AS

Flugplatz Nidda


 

03.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda


 

05.12.44 : FjU. Franz Bourguignon (1.)
* 24.12.24 Tholey?/Saar? Verw.

Fw 190 A-8      737 978
Bonn
Fallschirmabspr. nach Luftk. mit 16 P-38
Kr.Rev. Hangelar


 

05.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Probleme



06.12.44 : Hptm. Walter Matoni (I.)
* 27.06.17 Verw.

Fw 190 A-8
Flugplatz Merzhausen
Unfall bei Start


(Hptm. Walter Matoni ca. 1944)(Foto: Archiv Horst Jeckel)
 


 07.12.44 : Uffz. Werner Holschke (I.)
* 14.08.20 Rattwitz Verw.

Fw 190 A-8
Flugplatz Merzhausen
Motorbrand,
+ am 13.12.44 im Lazarett

Grabl.: Usingen 



08.12.44 : Uffz. Karl Wolf (2.)
* 20.10.22 Troppau Gef.

Fw 190 A-8      738 158
20 km ostwärts Düren
Luftkampf mit 20 P-47, 100%

Grabl.: Weinsberg-Weißenhof
EM: 59 739/578



08.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
 

 

09.12.44 : Uffz. Walter Quarleiter (I.)
* 29.08.23 Güttingen ü. Radolfzell Unverl.

Fw 190 A-8?
EM: 68 454 / 775


 

09.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS


 

10.12.44 : Fw. Karl Tschelesnig (3.)
* 01.12.17 Marburg/Drau Verw.

Fw 190 A-9      750 143
Hausen bei Usingen
Notlandung nach Motorschaden

Kr.Rev. I./JG 2
KG am 01.01.45
EM: 68420/206


 

10.12.44 : Uffz. Franz Brejl (2.)
* 01.01.21 Wien Verw.

Fw 190 A-8      783 174
Raum Düren
Luftk. mit 4 P-47,Fallschirmabspr.,100%

Hptverbpl. Königshofen
EM: 68 421/357
Gef. am 02.03.45


 

14.12.44 : Uffz. Gerd-Günther Voss (II.)
* 09.06.24 Laurenburg/Schleswig Verw.

Bf 109 G-14      464 159
Neuwied-Heimbach
Notlandung wegen Spritmangel

Res.Laz. Neuwied
EM: 68 417 / 726


 

14.12.44 : (II.)
Unverl.
 
Bf 109 G-14/AS

Flugplatz Nidda
Techn. Probleme


 

16.12.44 : Uffz. Werner Triep (6.)
* 18.05.20 Ahaus b. Münster Gef.

Bf 109 G-14      462 997
Flugplatz Kirchgöns
Absturz bei Landeversuch

EM: 68 420 / 180


 

16.12.44 : FjU. Heinrich Grabmayer (8.)
* 30.06.25 Langenlois Gef.

Bf 109 G-14      463 005      „Blaue 9”
Raum Eitorf (Sieg)
Absturz bei Luftk. mit 60-80 Lanc.u.P-38

Grabl.: Königsw.-Oberpleis-Eudenbach;
EM: 68 417 / 637,
+ Krankenh. Eitorf


 

16.12.44 : Ofhr. Peter Ullmann (4.)
* 10.05.23 Peiskreischam / Oppeln Verw.

Fw 190 A-8      960 471
Flugplatz Merzhausen
Überschlag bei Landung,Werkstattflug
Lw.Laz. Bad Nauheim
EM: 59 741/320


 

16.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Probleme


 

16.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Probleme


 

16.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Probleme


 

16.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS 


 

16.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS


 

16.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS


 

17.12.44 : Ofhr. Hans Hermann Otto Kowalski (5.)
* 08.11.24 Saalfeld Kriegsgef.

Bf 109 G-14      462 975      „Weiße 11”
Krinkelt, Belgien
Fallschirmabsprung nach Luftk. mit P-47, 12.00 Uhr

EM: 68 417 / 501


 

17.12.44 : Ofhr. Mathias-Hubertus Gorges (5.)
* 30.09.24 Damscheid Gef.

Bf 109 G-14      461 501
Dorf Güll-Grüningen
Absturz nach Luftk. mit P-47

EM: 59 741/727





17.12.44 : Ofhr. Ludwig Kessler (7.)
* 19.01.24 Gießen-Wieseck Verw.

Bf 109 G-14      461 363 
Flugplatz Nidda
Überschlag bei Landung

Lw.Laz. Bad Nauheim
EM: 59 741/724
Gefallen am 15.03.45


 

17.12.44 : Fw. Werner Vester (6.)
* 14.08.16 Hanau Verw.

Bf 109 G-6      783 998 
Raum Adenau
Fallschirmabsprung nach Flakbeschuß

Lw.Laz. Bad Nauheim
Gefallen am 19.04.45
EM: 59745 / 525


 

17.12.44 : Gefr. Anton Brantner (8.)
* 19.08.25 Rainfeld-Lilienfeld Gef.

Bf 109 G-14 402 912 „Blaue 12”
Raum Koblenz
Luftkampf

Grabl.: Kruft (Ofhr. Brantner)
EM: 68 417 / 675


 

17.12.44 : Gefr. Konrad Fischer (6.)
* 07.05.24 Schönberg Krs. Hessen Gef.

Bf 109 G-14      461 490      „Schwarze 10”
Esslingen bei Bitburg
Absturz nach Luftkampf mit P-38 d. 474. FG

Grabl.: Neuerburg
EM: 68 420 / 414
(1952 geborgen)


 

17.12.44 : Uffz. Heinrich Stöckert (12.)
* 04.08.21 Münchberg Gef.

Fw 190 A-8      732 292
Kirchgöns
Absturz

Grabl.: Münchberg


 

17.12.44 : Lt. Rolf Waldemar Bischoff (Kapt.10.)
* 17.03.25 Ebni/Württ. Verw.

Fw 190 A-9      203 927 
Großen Linden
Bauchlandung

EM: 67 220/1
Gefallen am 23.02.45

(Lt. Rolf Waldemar Bischoff)(Foto:Eugen Bischoff)
 
 

17.12.44 : Lt. Otto Snobeck (I.)
* 07.12.20 Jecher/Thür (DRK) Verm.

Fw 190 A-8      737 375
Raum St. Vith
Absturz n. Luftk .mit 15-20 P-47, 100%

EM: 53 617/155


 

17.12.44 : Lt. Hans Georg Elser (3.)
* 04.02.23 Eppingen (DRK) Verm.

Fw 190 A-8      960 485 „Gelbe 11”
Raum St. Vith Abst. n. Luftk. mit 15-20 P-47
EM: 68 435/79?


 

17.12.44 : Obfw. Heinz Nowak (3.)
* 01.01.16 Neumarkt/Schles. Verw.

Fw 190 A-8      175 125
St. Vith
Luftk. m.15 P-47,Fallschirmabspr. 100%

Feldlaz. Münstereifel
EM: 68 421/129


 

17.12.44 : Fhr. Joachim Selpin (3.)
* 21.08.24 B-Charlottenb. (DRK)Verm.

Fw 190 A-9      750 154      „Gelbe 2”
Raum St. Vith
Absturz nach Luftkampf mit 15-20 P-47

EM: 68 420/620


 

17.12.44 : Gefr. Alfred Rebmann (3.)
* 22.05.25 Echterdingen Unverl.?

Fw 190 A-8      738 188      „Gelbe 3”
St. Vith
Absturz nach Luftk. mit 15-20 P-47, 100%

EM: 68 455/577
Gefallen am 19.02.45


 

17.12.44 : Gefr. Helmut Eube (4.)
* 28.09.23 Wilhelmshafen Verm.

Fw 190 A-8      171 735      „Blaue 1”
Raum St. Vith
Absturz nach Luftk. mit 15-20 P-47, 100%

EM: 68 454/773

18.12.44 : Uffz. Anton Haastert (5.)
* 10.10.19 Essen Gef.

Bf 109 K-4      330 373
Flugplatz Nidda
Absturz bei versuchter Bauchlandung

Grabl.: Nidda
EM: 59 741/711




 

18.12.44 : Ogfr. Eduard Melda (7.)
* 18.03.23 Freistadt (DRK) Verm.

Bf 109 K-4      330 439      „Gelbe 6”
Südl. Aachen
Absturz nach Luftkampf mit 15 P-47

EM: 262 283 / 239


 

18.12.44 : Fw. Willy Pfeifer (11.)
* 02.07.19 Musternick  Gef.

Fw 190 A-8      733 988      „Gelbe 15”
Rinnebach,  
Absturz nach Luftk. mit P-47, 11.30 Uhr
Grabl.: Hürtgen Reihe 1, Grab 110,
EM: 68 420/469
 


 

18.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Bedienungsfehler


 

18.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Einsatzflug, 100%


 

18.12.44 : (II.)
Unverl

Bf 109 G-14/AS
Luftkampf,
Fallschirmabsprung, 100%


 

20.12.44 : Uffz. Laub (I.)
Unverl.

Fw 190 A-8?


 

21.12.44 : Uffz. Rolf Walter Kunze (4.)
* 20.04.19 Stuttgart Verw.

----------------------------------------------
Merzhausen Bombenangriff
Krankenhaus Usingen
EM: 59 741/681


 

23.12.44 : Ofhr. Rudolf Herbert Aickelin (7.)
* 03.04.24 Stuttgart Verw.

Bf 109 G-14      784 014
Köln-Wahn
Überschlag bei Landung

Gefallen am 01.01.45


 

23.12.44 : Ofhr. Klaus Günther Fritz Felix Kusche (8.)
* 14.04.23 Berlin Gef.

Bf 109 G-14      464 168
Flugplatz Nidda
Absturz bei Start

Grabl.: Nidda
EM: 59 741/706



 

23.12.44 : Uffz. Walter Otto Pfeifer (7.)
* 30.11.21 Seelingstädt/Sachsen Gef.

Bf 109 G-14      462 868      „Gelbe 7”
Raum ostw. Bastogne
Absturz nach Luftkampf mit P-47,
im Lazarett verstorben
(1./612)
Grabl.: Bonn Nordfriedhof
EM: 68 417 / 678


 

23.12.44 : Ogfr. Karl-Heinz Maaß (7.)
* 15.01.21 Hamburg (DRK) Gef.

Bf 109 G-14/AS        780 330      „Weiße 9”
Loch 5 km südw. Rheinbach
Absturz nach Luftkampf mit P-47

Grabl.: Rheinbach
EM: 48 420 / 307


 

23.12.44 : Fw. Willi Lang (4.)
* 01.04.24 Fronthausen?/Ndrbay. Gef.

Fw 190 A-9      910 204?
Marienberg
Absturz nach Luftk.m. 25 B-26 und P-47
Grabl.: Norken
(Fw 190 D-9 - 210 204?)


 

23.12.44 : Uffz. Friedrich Kleybrink (3.)
* 19.06.22 Wehden (Westf.) Gef.

Fw 190 A-8      210 253
Marienberg?(Weilburg)
Fallschirmabsprung bei Absturz

Grabl.: Usingen
EM: 68 421/469


 

23.12.44 : Fw. Alois Weber (10.)
* 13.01.25 Oberalting/Oberbay. Gef.

Fw 190 A-8      738 192
Helferskirchen/Ww.
Absturz nach Luftkampf um 15.15 Uhr

Grabl.: Montabaur
EM: 68 420/547


 

23.12.44 : Fhr. Walter Eckert (11.)
* 12.03.20 Strehlen/Schl. Gef.

Fw 190 A-8      738 211
Rupperath
Absturz nach Luftkampf um 15.00 Uhr

Grabl.: Bad Münstereifel
EM: 68 420/562
(Uffz.?)


 

23.12.44 : Lt. Matthias Giglberger (11.)
* 07.10.16 Tüssling Gef.

Fw 190 A-9      205 038
Autob. Köln-Siegburg
Absturz nach Luftkampf um 15.00 Uhr

EM: 68 420/569


 

23.12.44 : Uffz. Rolf Burger (12.)
* 25.08.24 Dillingen Gef.

Fw 190 D-9      500 069          „Blaue 9”
Meckenheim
Abst. n. Luftk.gegen 15.00 Uhr(aufgeklärt01/68)
Grabl.: Meckenheim
EM: 212 338/42

 
 

23.12.44 : Fw. Heinz Schneider (12.)
* 01.09.19 Herwigsdorf/Sa. (DRK) Gef.

Fw 190 A-8      724 394      „Blaue 1”
Bad Neuenahr
Absturz n. Luftkampf gegen 15.00 Uhr

EM: 68 420/42
(739 394?)


 

23.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Probleme, 100%


 

23.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Bedienungsfehler


 

24.12.44 : Uffz. Otto Heinr. Wilh. Kühn (7.)
* 07.12.20 Westhofen (DRK) Gef.

Bf 109 G-14      464 277      „Gelbe 5 + -”
Ostw. Bastogne
Absturz nach Luftkampf mit P-38

EM: 536 140 / 69


 

24.12.44 : Uffz. Friedrich Josef Patzelt (6.)
* 18.09.20 Ndr.schoenberg/Sud. Verm.

Bf 109 G-14      462 766      „Schwarze 8 + -”
Raum Aachen
EM: 68 417 / 606


 

24.12.44 : Uffz. Max Maier (8.)
* 15.04.22 Wasserburg am Inn Verw.

Bf 109 G-14      462 952
Wallernhausen
Absturz nach Luftkampf mit P-51

Laz. Bad Nauheim
Grabl.: Nidda
EM: 59 741/717
(Im Laz. verstorben)



 

24.12.44 : Uffz. Wolfram Löbering (4.)
* 19.11.20 Fesendorf/Vogtl. Gef.

-----------------------------------------------------
Flugplatz Merzhausen Bombenangriff
Grabl. Stadtfriedhof Usingen
EM: 59 739/503


 

24.12.44 : Obfw. Theodor Adamczyk (3.)
* 23.10.14 Herne Gef.

-----------------------------------------------------
Flugplatz Merzhausen Bombenangriff
EM: JG 2, 3. Staffel, Nr. 42


 

24.12.44 : Fw. Hans Weber (3.)
* 14.06.19 Kiel Verw.

-----------------------------------------------------
Flugplatz Merzhausen Bombenangriff
Krankenrev. Fl.horst Merzhsn.
EM: 19./LnErs.Kp.3 Nr. 115


 

24.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Probleme


 

24.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Bombenangriff


 

25.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
lugplatz Nidda
Techn. Probleme


 

26.12.44 : Ofhr. Paul Imhof (8.)
* 02.07.23 Nürnberg (DRK) Gef.

Bf 109 K-4      331 339      „Blaue 8”
Raum Bonn
Absturz nach Luftkampf mit 20 P-51

EM: 68 417 / 717

26.12.44 : Fw. Hans Bell (5.)
* 25.09.20 Siegburg? Verw.

Bf 109 G-14      462 287
Raum Rheinbach
Absturz nach Luftkampf mit 20 P-51

Laz. Rheinbach
EM: 67 450 / 1372


 

26.12.44 : Gefr. Hans Rowe (5.)
* 30.06.24 Drossen-West Sternberg Verw.

Bf 109 G-14      462 986
Raum Rheinbach
Absturz n. Luftk. mit P-51

EM: 51 617 / 583
+ 29.12.44 im Laz.


 

26.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Rheinbach
Luftkampf, Fallschirmabsprung


 


26.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Rheinbach
Luftkampf, Fallschirmabsprung


 

26.12.44 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Probleme


 

26.12.44 : Obfw. Heinz Liebick (III.)
Verw.

Fw 190 A-8      175 261
Raum Münstereifel
100%


 

27.12.44 : FjFw. Alfred Richter (7.)
* 22.01.21 Gleiwitz Verw.
Bf 109 G-14      460 605      „Gelbe 14”
2-3 km Südostw. Nürburgring
Notldg. nach Luftk. mit 20 P-51
EM: 59 741 / 722 ?,
+ 29.08.45


 

27.12.44 : Uffz. Willi Trefzer (6.)
* 04.10.20 Wies Krs. Freiburg Verw.

Bf 109 G-14      462 856
Wershofen 38 km südw. Bonn
Fallschirmabspr. n. Luftk. mit 20 P-51

Kr.Rev. II./JG 2
EM: 59 741 / 392


 

31.12.44 : Fw. Richard Polkehn (2.)
*01.05.17 Oberhausen Gef.

Fw 190 D-9      600 139      „Schwarze 1”
Koblenz
vermtl. Hindernisber. b. Rückkehr von Wettererkund.

Grabl.: Usingen
EM: 68 420/619
(210 921?)


 

00.01.45 : Gerhard von Halle (II.)
*10.05.05 Aurich Verm.

letzte Meldung : Winzen


 

00.01.45 : Gefr. Anton Meier (II.)
*03.10.09 St. Goar Verm.

letzte Meldung : Cham


 

00.01.45 : Ogfr. Alois Wittwer (2.)
*01.12.23 Rangsdorf/Bbg. Verm.

letzte Meldung : Mannheim


 

01.01.45 : Fw. Werner Hohenberg (I.)
*02.11.20 Dresden Kriegsgef.

Fw 190 D-9      210 194      „Schwarze < II”
Dorff/Stolberg
Flaktreffer, Bauchlandung, 09.30 Uhr

EM: 65 159/96


 

01.01.45 : Ogfr. Franz Dworak (3.)
*01.06.24 Wald/Solingen Gef.

Fw 190 D-9      210 117      „Gelbe 1”
Südl. Heimbach südl. Nideggen
Flaktreffer,Notlandung,
Grabl.: Kloster Mariawald, Grab Reihe 7, Nr. 432,
EM: 59 739/414


 

01.01.45 : Fhr. Richard Storkan (1.)
* 23.10.24 Bilin/Sud. Gef.

Fw 190 D-9      210 288      „Weiße 8”
Elsenborn 14 km ono. Malmedy
Flaktreffer
(210 888?)

EM: 68 420 / 613


 

01.01.45 : Uffz. Otto Dost (1.)
*17.05.20 Kamerauofen?/Ostpr. Gef.

Fw 190 A-8      737 371      „Weiße 9”
2,5 km ostw.. Eupen
Flaktreffer, 09.10 Uhr

Grabl.: Lommel / Belgien
EM: 68 455 / 699


01.01.45 : Fw. Karl Tschelesnig (3.)
*01.12.17 Marburg/Drau Kriegsgef.

Fw 190 A-8       500 385 ??      „Gelbe 17” („Blaue 9”?)
Südwestl. Aachen
Flaktreffer, Fallschirmabsprung, 100%, 08.45

EM: 68 420/206

 

01.01.45 : Lt. Hannes Santler (Stkpt. 3.)
Unverl.
Fw 190 D-9                                 „Gelbe 13“
Flaktreffer, Bruchlandung


(Lt. Hannes (Johannes) Santler 1944)(Foto: Archiv Horst Jeckel)


 

01.01.45 : Uffz. Helmut Breitweg (1.)
* 10.10.21 Heubach / Schw.-Gem. Kriegsgef.
Fw 190 A-8      173 188       „Schwarze 11”
Lüttich-Eupen
Flaktreffer, Fallschirmabsprung
EM: 59 739 / 243


 

01.01.45 : Uffz. Hans Wyssola (2.)
* 01.03.22 Dresden Verw. Kriegsgef.

Fw 190 D-9      210 244      „Schwarze 8 +”
Lüttich-Eupen
Flaktreffer, Fallschirmabsprung

EM: 68 454 / 787


 

01.01.45 : Ogfr. Hubert Schyma (2.)
* 09.02.22 Bobrek Krs. Beuthen Kriegsgef.

Fw 190 D-9      210 214       „Schwarze 9”
Verviers
Flaktreffer, Fallschirmabsprung, 100%, 09.00

EM: 68 454 / 796


 

01.01.45 : Uffz. Herbert Körber (3.)
*16.03.21 Ellrich Krs. Erfurt Verw.

Fw 190 D-9      500 111
Hasselt/Lüttich ?
Flakbeschuß, zurück nach Merzhsn,10%

Lw.San.Grp. I./JG 2
EM: 68 420 / 783


 

01.01.45 : Ogfr. Albert Büttner (3.)
*28.06.24 Görlitz Verm.

Fw 190 D-9      500 394      „Gelbe 10”
Raum Lüttich
vermutl. Flaktreffer

EM: 59 797 / 314


 

01.01.45 : Gefr. Fritz Büscher (3.)
*27.08.24 Lemgo Gef.

Fw 190 D-9      210 250      „Gelbe 6”
800 m. südl. Lückerath,
Flaktr., Hochspannungsmast gerammt, 100%

EM: 68 454 / 799,
(210 215?)


 

01.01.45 : Lt. Hans Eisen (4.)
Unverl.

Fw 190 D-9
Raum Lüttich
Flaktreffer, zurück nach Merzhausen

 

01.01.45 : FjU. Wilhelm Eggert (4.)
*02.10.24 Walsleben Verm.

Fw 190 D-9      210 277      „Blaue 11”
Raum Lüttich
vermutl. Flaktreffer

EM: 68 420 / 628


  

01.01.45 : Uffz. Friedrich Optenhostert (4.)
* 07.12.23 Duisburg Gef.

Fw 190 D-9      500 390      „Blaue 5”
Südl. As 9 km no. Genk
Luftkampf mit P-47 und P-51

EM: 59 739 ? / 722


 

01.01.45 : Uffz. Erwin Katzer (4.)
* 23.05.23 Frankstedt / Sud. Gef.

Fw 190 D-9      500 387      „Blaue 7”
Gemünd-Mariawald, Eicks b. Mechernich?
Flaktreffer

Grabl.: Kloster Mariawald, Reihe 6, Grab 337,
EM: 68 421 / 363 
(Grabstein: KAFZER)

 



01.01.45 : Uffz. Georg Wilkens (4.)
*12.03.21 Barmstedt Kriegsgef.

Fw 190 D-9      500 124      „Blaue 8”
Südl. Aachen
vermutl. Flaktreffer , FSA, 09.00 Uhr

+ 10.07.45 Cannock Chase (Großbrit.)
Grabl.: Cannock Chase,
EM: 68420/411


 

01.01.45 : Gefr. Werner Piesker (4.)
*20.07.21 Berlin Kriegsgef.

Fw 190 D-9      500 116      „Schwarze 15”
St. Trond / Lüttich
vermutl. Flaktreffer

EM: 59 739 / 729


01.01.45 : Hptm. Georg Schröder (Kdr. II.)
*29.11.09 Neubrück/Braunschw. Kriegsgef.

Bf 109 G-14      510 885      „Schwarze <<”
Verviers
Flaktreffer , Fallschirmabsprung, 09.00,

EM: 68 420 / 228


 

01.01.45 : Lt. Helmut Wagner (5.)
*11.12.23 Frankfurt/Main Verw.

Bf 109 G-14/AS      461 328
St. Trond
Flakbeschuß , zurück nach Nidda, 10%

Kr.Rev. II./JG 2
EM: 57 003 / 38


 

01.01.45 : Uffz. Jasper von Schlieffen (III.)
*02.11.22 Köslin   Verw.

Fw 190 D-9      600 371
Bruchlandung , 50% 

(Gefr. Jasper von Schlieffen, ca. 1944)(Foto: Archiv Horst Jeckel)
 

01.01.45 : Ofhr. Rudolf Herbert Aickelin (7.)
*03.04.24 Stuttgart Gef.

Bf 109 K-4      330 412      „Gelbe 13”
Verviers
Flaktreffer

Grabl.: Lommel (Belgien)
EM: 59 741 / 726


01.01.45 : Lt. Lothar Kabbe (8.)
Unverl.

Bf 109                                 „Blaue 13”
Laacher See südw. Andernach
Flaktreffer

 


 

01.01.45 : Fw. Fritz Rudolf Keppler (8.)
*07.12.18 Wien Gef.

Bf 109 K-4      330 431      „Blaue 15”
Sourbrodt nordwestl. Malmedy
Flaktreffer
(11./JG 2?)

EM: 53 559 / 79


 

01.01.45 : Uffz. Helmut Bollwerk (5.)
*21.07.21 Palenberg/Rhld. Verm.

Bf 109 G-14      462 781      „Weiße 14”
Malmedy
vermutl. US-Flaktreffer

EM: 262 283 / 235


 

01.01.45 : Lt. Paul Müngersdorff (4.)
Unverl.

Bf 109 G- ?
Godorf 10 km südwestl. Köln
Luftkampf mit P-51

 


 

01.01.45 : Lt. Werner Edelhoff (Stab)
Kriegsgef.

Fw 190 D-9      600 382      „Schwarze <”
Raum St. Trond
US-Flaktreffer , Fallschirmabsprung ?

 


 

01.01.45 : FjFw. Gerhard Querengässer (8.)
* 28.09.21 Unverl.

Bf 109 G-14/AS    o. K-4        „Blaue 8”
St. Trond
Flaktreffer, zurück nach Nidda
verst.
24.04.07

01.01.45 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
Flugplatz Nidda
Techn. Probleme

 
 

01.01.45 : (II.)
Unverl.

Bf 109 G-14/AS
St. Trond
Flaktreffer, 100%


 

01.01.45 : Uffz. Werner Hilbert (9.)
*19.02.24 Gera Verw.

Fw 190 D-9      210 211      „Weiße 1”
Frankfurt-Bonames
Luftk., Fallschirmabsprung, 08.30 Uhr

EM: 68 421/397


 

01.01.45 : Fw. Josef Peschak (10.)
*24.03.19 Leitmeritz Kriegsgef.

Fw 190 D-9      400 222      „Schwarze 2”
Raum St. Tond
Vermutl. Flaktreffer,Fallschirmabsprung?

EM: 68 454/400?


 

01.01.45 : Uffz. Siegfried Binger (10.)
*17.02.23 Königshütte/O.S. Kriegsgef.

Fw 190 D-9     210 290      „Schwarze 1”
Kalterherberg, Malmedy
vermutl. Flaktreffer , Fallschirmabsprung, 09.20 Uhr

EM: 68 420/545


 

01.01.45 : Uffz. Ernst Klein (10.)
*22.05.23 Bellingroth b. Köln Gef.

Fw 190 D-9      600 372      „Schwarze 3”
Eupen-Binster
Flaktreffer, 09.20 Uhr

EM: 68 454/729


 

01.01.45 : Lt. Christfried Clemens (III.)
*17.12.23 Eichenrode/Sa. Gef.

Fw 190 D-9      600 380
4 km nordwestl Millen-Sittard
Luftkampf, Absturz, 100%, 09.20 Uhr

Grabl.: Ysselstein / Niederlande
EM: 68 420/424


(Christfried Clemens in der Jagdfliegerschule (JG 103))
(Foto: Philippe Canonne)


01.01.45 : Obfw. Otto Wylezich (10.)
*17.08.14Piltsch Krs. Leobschütz Verw.

Fw 190 D-9      600 372      „Rote 15”
Altenstadt
Startunfall

Lw-Laz. Bad Nauheim
EM: 57 357/251
(+15.08.90 Sindelfingen)


 

01.01.45 : Fhr. Martin Enge (10.)
*18.10.24 Röhrsdorf Gef.

Fw 190 D-9      400 223      „Schwarze 9”
4 km südwestl. Euskirchen
vermutl. Flaktreffer

Grabl.: Bad Münstereifel
EM: 68 454/704


 

01.01.45 : Lt. Fritz Swoboda (11.)
*21.04.18 Friedrichsgrätz (Staffelfhr.) Gef.

Fw 190 D-9      210 205      „Blaue 16”
Eulenbusch westl.Wassenberg
Flaktreffer

Grabl.: Wassenberg;
EM: 68 420/315


 

01.01.45 : Uffz. Richard Ruppel (11.)
*27.01.22 Obbernhofen b. Gießen Gef.

Fw 190 D-9      600 407      „Gelbe 3”
Mützenich
Flaktreffer, 09.15 Uhr

Grabl.: Vossenack Reihe 31, Grab 1526;
EM: 59 739/726



 

01.01.45 : Ogfr. Wilhelm Scherwardt (11.)
*31.10.23 Kötzlin Kriegsgef.

Fw 190 D-9      210 132      „Gelbe 8”
Raum Eupen
Flaktr., Motorbrand, Fallschirmabspr.,09.00

EM: 68 421 / 457


 

01.01.45 : Uffz. Fritz Altpeter (11.)
*02.02.22 Saarbrücken Gef.

Fw 190 D-9      600 145      „Gelbe 4”
Kausen südl.Dierdorf
Absturz infolge Motorbrand, 09.15 Uhr

Grabl.: Dierdorf;
EM: 68 421/390

 
 

01.01.45 : Uffz. Adolf Redlich (12.)
*26.07.22 Tetschen Verm.

Fw 190 D-9      210 145       „Blaue 1”
Raum Lüttich / St. Trond
vermutl. Flaktreffer, 09.30 Uhr, 100%

EM: 68 421/431


 

01.01.45 : FjObfw.Fritz Schuler (12.)
*25.04.22 Böbingen Gef.

Fw 190 D-9      210 122      „Blaue 7”
Eupen-Baelen
Luftkampf, Absturz, 100%, 09.30 Uhr

Grabl.: Lommel / Belgien;
EM: 68 417/148


 

01.01.45 : Uffz. Johann Jäger (12.)
*15.05.25 Ober Roden Gef.

Fw 190 D-9      600 372?      „Weiße 2”
Eupen-Lontzen
Luftkampf, Absturz, 100%, 10.00 Uhr

Grabl.: Lommel / Belgien;
EM: 68 455/618
(600 361?)


 

01.01.45 : Uffz. Michael Spieß (9.)
*18.02.20 Altensittenbach Kriegsgef.

Fw 190 D-9      210 162      „Schwarze 12”
Raum Malmedy
vermutl. Flaktreffer, 09.00 Uhr

EM: 68 421/393
(Richard Sp.?)

01.01.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 131
Westfront
Bruch bei Einsatz,100%


 

01.01.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      763 485 ?
100%

 

08.01.45 : Lt. Fritz Feld (12.)
* 14.07.21 Völklingen Gef.

Fw 190 D-9      600 389
Raum Wissenbourg/FRA
vermutl. Luftkampf, 100%, 11.00 Uhr

Grabl.: Usingen
EM: 68 421/496


 

08.01.45 : Uffz. Walter Hoyer (2.)
* 05.04.23 Hamburg Gef.

Fw 190 D-9      401 354
Goddelau
Luftkampf, 100%

Grabl.: Darmstadt Waldfriedhof
EM: 68 454 / 716


 

14.01.45 : Ogfr. Rudolf Proske (9.)
*06.01.22 Mährisch-Ostrau Gef.

Fw 190 D-9      600 392
Straße Hattenrod - Lich
Luftkampf Jäger

Grabl.: Hattenrod
EM: 68 417/682




 

14.01.45 : Fw. Heinz Voigt (9.)
*24.03.21 Luckenau Gef.

Fw 190 D-9      210 216
Wölfersheim
Luftkampf Jäger, 15.25 Uhr

Grabl.: Hattenrod
EM: 68 420/354,
(210 210??)




 


14.01.45 : Gefr. Alfred Wagner (12.)
*13.12.24 Sondershausen Gef.

Fw 190 D-9      500 049
Lich
Luftkampf Jäger, 15.50 Uhr

Grabl.: Hattenrod
EM: 59 739/730




 

14.01.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9
Hagenau


  

14.01.45 : Fw. Hans Wenninger (1.)
*08.08.19 Neuburg/Donau Verw.

Fw 190 D-9      600 347
1 km westl. Viernheim
Motorbrand beim Start, Fallschirmabspr.

Re.Laz. Mannheim I
Erk.M.: 68 420 / 477


 

14.01.45 : Uffz. Erich Ohlendorf (2.)
* 02.05.22 Hannover Verm.

Fw 190 D-9      600 383
Nördl. Hagenau
Luftkampf mit 20-30 Spitfire, 100%

Erk.M.: 68 420 / 634


 

14.01.45 : (III.)
Verw.

Fw 190 D-9      210 094      „Schwarze < 11”
Ettingshausen
Bed-fehler bei Land. n. LK i. R. Hagenau,15%


  

14.01.45 : Uffz. Wilhelm Magnus (I.)
Verw.

Fw 190 D-9      210 097


 

14.01.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9
Altenstadt


 

14.01.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9
Altenstadt


 


 

14.01.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9
Altenstadt

 
 

15.01.45 : (I.)
?

Fw 190 D-9      210 112

 

15.01.45 : (III.)
?

Fw 190 D-9      600 131
 


 

16.01.45 : Gefr. Gerhard Hentschel (2.)
*29.04.24 Berlin Verm.

Fw 190 D-9      400 243
Grünstadt 16 km südw. Worms
Luftk. m. 20-30 Spitf., Fallschirmabs.,100%
Grabl.: Grünstadt als Unbekannter
Erk.M.: 68 455 / 727


 

16.01.45 : Ofhr. Klaus Schmidt (3.)
*25.01.24 Maynau/Schl. Gef.

Fw 190 D-9      500 396
Lambsheim 16 km südw. Frankental
Luftkampf mit 20-30 Spitfire, 100%

Grabl.: Bissersheim
Erk.M.: 68 420 / 627


 

16.01.45 : Uffz. Rolf Walter Kunze (4.)
*20.04.19 Stuttgart Verm.
Fw 190 D-9      210 104

Grünstadt 16 km südw. Worms
Luftkampf mit 15 P-47 , Fallschirmabspr.-am Schirm ersch., 100%
Erk.M.: 59 741 / 681

Grabl.: Grünstadt als Unbek.


 

16.01.45 : Uffz. Karlheinz Jungenitz (4.)
*15.09.22 Oebisfelde Gef.

Fw 190 D-9      210 199
Obersülzen
Fallschirmab.-am Schirm erschossen,100%

Grabl.: Grünstadt
Erk.M.: 68 454 / 791


 

16.01.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 388
Flugplatz Merzhausen
Rollschaden, 10%


 


16.01.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 135
Lambsheim-Gerolsheim
Luftk. mit P-47, Fallschirmabspr. 100%

 
 

16.01.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9
??0 398

Raum Bensheim
Luftkampf, Fallschirmabsprung, 100%

 


 16.01.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      500 072
Flugplatz Merzhausen
Rollschaden, 15%


 

18.01.45 : Uffz. Rudolf Moser (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      500 417      „Weiße 4”
Groß-Ostheim
Überführung nach Merzhausen, Motorstörung,
 zurückgelandet


 

19.01.45 : Ogfr. Kurt Petri (III.)
* 09.07.22 Wöllstein Verstorben

----------------------------

Bad Nauheim
Rippenfellentzündung

Grabl.: Bad Nauheim


 

20.01.45 :
unbek. Uffz. oder Fw. (evtl. II. o. III./ JG 2) unverl.

Fw 190 D-9
Ilbesheim-Kirchheimbolanden
Fallschirmabsprung


 


20.01.45 : (II.)
Unverl.

Fw 190 D-9      210 257
Flugplatz Gießen
Bedienungsfehler bei Landung, 10%


 

23.01.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      211 013
Flugplatz Ettingshausen
Bedienungsfehler bei Landung,15%


 

00.02.45 : Ogfr. Karl-Heinz Schwarz (3.)
* 03.02.24 Duisburg Verm.

letzte Meldung : Gotha


 

00.02.45 : Oberst Wulf Fischer
* 01.06.03 Fürstenfeldbruck Verm.

letzte Meldung : Finsterwalde


 

00.02.45 : Fw. Wilhelm Gottschalk
* 06.01.15 Datteln/Westf. Verm.

letzte Meldung : Pommern


 

??.02.45 : (4.)
Unverl.

Fw 190 D-9      400 633      „Blaue 5”
Flugplatz Asch
Absturz, 100%


 

01.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      210 275
Flugplatz Ettingshausen
Beim Start ausgebrochen, 75%


14.02.45 : FjU. Wolfgang Baum (7.)
* 13.09.29 Kamenz/Sa. Verw.
Fw 190 D-9      600 421
Flugplatz Babenhausen
Bedienungsfehler, 80%

EM: 68 417 / 652


 

14.02.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      500 432
Flugplatz 1027
Bruch wegen Motorstörung, 65%


 

15.02.45 : (I.)
Unverl.
Fw 190 D-9      212 137
Flugplatz Babenhausen
Fahrwerkschaden, 25%


 

16.02.45 : Ofhr. Bernhard Wesemann (2.)
* 22.01.21 Görlitz Gef.

Fw 190 D-9      211 048
Altheim b. Darmstadt (Richen/Baden),
Luftkampf mit 3 P-38, 100%

Grabl.: Babenhausen
Erk.M.: 65 501 / 996


 

16.02.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 381
Flugplatz Babenhausen
Bruchlandung nach Motorstörung, 60%

 

 

16.02.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      500 066
Flugplatz Babenhausen
Bruchlandung, 10%


 

16.02.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      211 075
Flugplatz Babenhausen
Bruchlandung, 10%


 

16.02.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 331

 
 

17.02.45 : Uffz. Paul Gassmann (3.)
*28.04.23 Beuren/Worbis Verw.

Fw 190 D-9      211 056
1 km sw. Landenbach bei Aschaffenburg
 LK mit 2 P-38, Fallschirmabs.,100%

Res.Laz. Miltenberg
Erk.M.: 68 420 / 782


 

19.02.45 : Gefr. Alfred Rebmann (3.)
*22.05.25 Echterdingen Gef.

Fw 190 D-9      210 923
Zw. Anspach u. Hausen
Führungsfehler, Werkstattflug, 100%

Grabl.: Usingen
Erk.M.: 68 455 / 577


 

19.02.45 : Lt. Hans Juranek (9.)
*03.09.22 Wiener Neustadt Gef.

Fw 190 D-9      600 411
2 km nordwestl. Herborn
Luftk. mit P-47, Absturz,100%,14.30Uhr

Grabl.: Hattenrod


 

19.02.45 : Ogfr. Herbert Hanck (9.)
* 06.02.23 Ratzeburg Unverl.

Fw 190 D-9      211 124
Medenbach-Uckersdorf
Absturz nach Luftkampf 100%

 


19.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 660
Ortenberg
Luftkampf, Absturz, 100%


 

20.02.45 : Stgefr. Alfred Klims (St.)
*15.10.20 Verw.

Stgefr. Walter Machata (8.)
Verw.

Nidda
Tieffliegerangriff


 

21.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      630 343
Karlsruhe
Absturz infolge Brennstoffmangel, 80%


 

21.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 445
Weingarten
Notl. infolge Brennstoffmangel, 60%


 


21.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      400 271
Flugplatz 1693
Bauchlandung inf. techn. Mängel, 10%


 

22.02.45 : Stgefr. Johannes Taubert (12.)
*03.10.20 Pogau Verw.

Ogfr. Alfred Himmel (12.)
*02.07.23 Oberndorf Gef.

Uffz. Heinrich Müller (12.) Verw.

Bahnhof Lang Göns
Bombenangriff , Taubert verstarb am 24.02.45

Grabl.: Taubert=Bad Nauheim,
Himmel=Kuppenheim


 

23.02.45 : Fhr. Willi Kleibrink (11.)
*03.09.25 Paderborn Verw.

Fw 190 D-9      500 507
Raum Mainz-Bingen
Luftk., Fallschirmabspr.100%, 16.00 Uhr

EM: 68 420/660


 

23.02.45 : Lt. Rolf Waldemar Bischoff (10.)
*17.03.25 Ebni/Württ. (Staffelfhr.) Gef.

Fw 190 D-9      600 658
Nieder-Ingelheim, Gewann "Alter Sand"
Luftkampf mit P-47 , Jabo-Einsatz, Fallschirmabsprung?,100%, 16.05

Grabl.: Ingelheim Süd (Beis. 01.03.34)
EM: 67 220 / 1



  (Lt. Rolf Waldemar Bischoff)(Foto: Eugen Bischoff)

23.02.45 : Uffz. Andreas Effelsberg (III.)
Gef.

Fw 190 D-9      500 402
Flugplatz Twente
 


23.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 426
Wiesbaden
Absturz inf. Flakbesch., Fallschirmabspr.,100%


 

23.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      400 250
Westl.Wetzlar
Bauchlandg. inf. Feindbeschuß, 35%
 


23.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 433
Hallgarten
Luftkampf, Absturz, Fallschirmabsprung, 100%


 

23.02.45 : Fhr. Gernot Schindler
(III.) Unverl.

Fw 190 D-9      212 128      „Schwarze 12”
Flugplatz Babenhausen
Bauchlandung infolge Feindbeschuß, 10%,16.55



23.02.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      210 139
Merzhausen
Bruchlandung infolge Bedienungsfehler, 90%


 

23.02.45 : Uffz. ??? Jänig (1.)
Unverl.

Fw 190 D-9      211 908
Von Würzburg nach Groß Ostheim überführt
Gelandet 18.06 Uhr


 

24.02.45 : Fw. Hans Petersen (1.)
*10.12.19 Rimmelberg / Flensburg Gef.

Fw 190 D-9      211 090
Hachenburg
Absturz nach Motorschaden, 100%

Grabl.: Hachenburg
EM: 68 420 / 682?


 

24.02.45 : Fw. Hermann Heinz Hofmeister (1.)
*08.05.20 Berghausen Gef.

Fw 190 D-9      210 136
1 km sw. Rückershausen südw.. Limburg
Luftk. mit 5 P-51, Absturz, 100%

1.Grabl.: Rückershausen (ab 02.03.1945)
2.Grabl.: Idstein  (ab 19.04.56)
EM: 68 415 / 789


 

24.02.45 : (I.)
?

14.02.45?
Fw 190 D-9      500 432

Bruchlandung nach Motorstörung , 65%


 

24.02.45 : Fw. Werner Kopp (II.)
Verw.

Fw 190 D-9      600 649
Flugplatz 1961
Bruchlandung inf. Bedienungsfehler,30%


 

24.02.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      500 389
Merzhausen
Überschlag bei Landung infolge Bedienungsfehler ,70%

 


24.02.45 : (II.) Unverl.
Fw 190 D-9      400 202
Flugplatz Plantlünne
Bedienungsfehler bei Landung, 30%

 


25.02.45 : Uffz. Ewald Kamman (3.)
*30.05.20 Ennigloh b. Herford Gef.

Fw 190 D-9      600 429
Groß Umstadt
Luftk. mit 6 P-38 und 12 P-51, 100%,
geklärt Okt. 63

EM: 68 420 / 664


 

25.02.45 : Oblt. Werner Roßbach (9.)
*12.05.16 Elsterberg/Sa. Verm.

Fw 190 D-9      600 766
Raum Odenwald/Heidelberg-Mannheim
Absturz, 100%, 11.00 Uhr

EM: 68 455/742,


 

25.02.45 : Obfw. Kurt Pohl (I.)
Verw.

Fw 190 D-9      600 139
Flugplatz 1703
Bauchldg. inf. Feindbeschuß,40%


 


25.02.45 : Lt. Fritz Bachmann (3.)
*16.12.19 Zwickau Verw.

Fw 190 D-9
Raum Hessen
Luftkampf
Im Lazarett 1946 verstorben

EM: B 3651/49 ?


 

25.02.45 : Uffz. Horst Kuchenny (9.)
*22.09.22 Berlin Verm.

Fw 190 D-9
Raum Salzwedel


 

25.02.45 : Uffz. ??? Herick ? (III.)
Verw.

Fw 190 D-9      600 387
Südostw. Heidelberg
Absturz inf. Feindbeschuß, 100%


 

25.02.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      210 246
Flugplatz Merzhausen
Bruchlandung infolge Bedienungsfehler, 70%


 

25.02.45 : (I.)
?

Fw 190 D-9      500 057
Flugplatz Merzhausen
Bruchlandung infolge Bedienungsfehler, 70%


 

25.02.45 : (I.)
?

Fw 190 D-9      400 232
Flugplatz Merzhausen
Bruchlandung infolge Bedienungsfehler , 25%

 


25.02.45 : (I.)
?

Fw 190 D-9       211 059
Flugplatz Merzhausen
Bruchlandung infolge techn. Mängeln, 80%,


 

25.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 762
Flugplatz Groß-Ostheim
Notlandung infolge Motorstörung , 15%


 

25.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      210 065
Flugplatz Babenhausen
Bedienungsfehler bei Landung , 40%


 

25.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 420
Neckargerach
Notlandung infolge Motorstörung, 15%


 

25.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 151
Flugplatz Babenhausen
Bedienungsfehler bei Landung, 90%


 

25.02.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 644
Flugplatz Babenhausen
Rollschaden, 40%


 

25.02.45 : Uffz. Egon Hess (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 762      „Schwarze 14”
Großostheim
Bauchlandung wegen Motorst., 09.30 Uhr, 15%


26.02.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      211 060
Flugplatz Würzburg
Bruchlandung inf. techn. Mängel, 15%


 

26.02.45 : Obfw. Ernst Hannemann (7.)
* 15.11.15 Insterburg Unverl.

Fw 190 D-9      212 142
Babenhausen nach Groß-Ostheim
Überführung, Landung 17.15 Uhr


 

26.02.45 : Fhr. Klaus Schaffner (8.)
* 24.01.25 Unverl.

Fw 190 D-9      401 363
Babenhausen nach Groß-Ostheim
Überführung, Landung 17.36 Uhr


 

28.02.45 : Uffz. Hans Stöckmann (9.)
*10.06.24 Berlin Verw.

Fw 190 D-9      600 368
Westl. Dieburg
Luftkampf, 16.30, Im Laz. Dieburg verstorben,100%

EM: 68 420/555


 

28.02.45 : Uffz. Heinrich Lotte (10.)
*01.06.23 Wanne-Eickel Gef.

Fw 190 D-9      506 605
Weiterstadt
Luftkampf mit P-51, 100%

EM: 68 420/685


 

28.02.45 : Fhr. Wolfgang Johann Daniel (11.)
*27.12.24 Velbert Verw.

Fw 190 D-9      600 410
Neuberg no. Bruchköbel
Luftkampf , Fallschirmabsprung, 100%, 17.00 Uhr

EM.: 68 420 / 614


 

28.02.45 : FjFw. Karl Besen (10.)
*31.01.23 Verw.

Fw 190 D-9      600 770
Bad Nauheim
Notlandung nach Luftkampf , 16.55 Uhr, 10%

Erk.M.: 68 420 / 672


(Fw. Karl Besen 1944/1945)(Foto: Archiv: Horst Jeckel)


 

28.02.45 : Fhr. Haymo von Grebmer (9.)
*31.10.25 Verw.

Fw 190 D-9
Raum Ostheim
Luftk. , Fallschirmabspr.-am Schirm beschossen

+ 10.11.2015


 

28.02.45 : (III.)
Fw 190 D-9      600 316
Groß Umstadt
Luftkampf, Absturz, 100%


 

00.03.45 : Fw. Kurt Eltner (5.)
*15.02.23 Schnellin/Sa. Verm.
EM: 51617/538
letzte Meldung : Ulfa


 

00.03.45 : (II.)
Unverl.

Fw 190 D-9      210 917      „Schwarze < 4”
Flugplatz Rhein-Main
ausgebrannt

 


??.03.45 : Uffz. Theo Reuter (7.)
*03.03.24 Verw.

Fw 190 D-9
Flugplatz Gotha
Überschlag bei Landung


 

00.03.45 : Ogfr. Weny Tharand (III.)
*27.05.18 Tschechei Verm.

letzte Meldung : Osten


 

00.03.45 : Stgefr. Heinz Meitzner
*11.03.18 Berlin Verm.

letzte Meldung : Verona


 

00.03.45 : (?.)
?

Fw 190 D-9      400 621
Hunsrück
100%


 

00.03.45 : (I.)
? ?

Fw 190 D-9      211 114
Flugplatz Würzburg
100%


  

00.03.45 : (I.)
?

Fw 190 D-9      211 904
Flugplatz Würzburg
100%


  

00.03.45 : ?? Detmann
Gef.

Fw 190 D-9
Rhein-Main Gebiet
(Von 8./EJG 1.)


  

01.03.45 : Obfw. Otto Ziemann (3.)
*28.01.17 Verw.

Fw 190 D-9      211 063
Südl. Wehrheim
Absturz infolge Motorstörung, 100%


 

01.03.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      210 294
Westfront
Bruchlandung infolge Bedienungsfehler, 35%


  

01.03.45 : (II.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 647
Nordwestl. Nidda
Bruch bei Notl. infolge Brennstoffmangel, 45%


  

01.03.45 : FjU. Gerhard Maier (10.)
*14.07.24 Nagold Unverl.

Fw 190 D-9      400 263
Teuschnitz
Bauchlandung infolge Brennstoffmangel, 10%

Verstorben am 11.04.07


 

01.03.45 : Fw. Willi Tschepernig (10.)
*07.10.19 Graz-Eggenberg Gef.

Fw 190 D-9      600 634      „Schwarze 14“
Kempfenbrunn
Luftk. m, P-47, Absturz, 90% ,17.00 Uhr

Grabl.: Schlüchtern
Erk.M.: 68 420/673


   

01.03.45 : Lt. Walter Rautenberg (2.)
*22.07.20 Uetersen Gef.

Fw 190 D-9      210 227
Reilingen südl. Hockenheim
Luftkampf mit 12 P-47, Absturz, 100%

Grabl.: Reilingen
Erk.M.: 68 420 / 681

Abschuss durch 2.Lt. J. Dan Jr./406. F.S.

 

01.03.45 : Ogfr. Herbert Hanck (3.)
*06.02.23 Ratzeburg      Gef.

Fw 190 D-9      500 097
Südostw. Mannheim/Speyer
Luftkampf mit 20 P-47, 100%

Grabl.: Ketsch (Rhein-Neckar-Kreis)
 


02.03.45 : (St.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 171
Niederstetten
Notlandung infolge schlechter Sicht, 20%

  

02.03.45 : Obfw. Harald Butter (2.)
*06.10.18 Oberbobritzsch Verw.

Fw 190 D-9      600 140
Niederwetz
Luftk. mit P-38 , Motorstörung, Fallschirmabsprung, 100%, 17.30 Uhr

Res.Laz. Bad Nauheim
Erk.M.: 53523 / 47


 

02.03.45 : Uffz. Franz Brejl (1.)
*01.01.21 Wien Gef.

Fw 190 D-9      210 200
Mainz-Gonzenheim
LK mit 150 B-26 u. 20 P-47 u. 10 P-51, Absturz, 100%

Grabl.: Mainz-Finthen
Erk.M.: 68421/ 357


 

02.03.45 : Oblt. Karl Hertle (3.)
*16.07.18 Veitshöchheim Unverl.

Fw 190 D-9      500 072
Mainz-Mombach
Luftk. mit 20 P-47, Absturz, FSA, 100%, 17.30 Uhr

Kr.Rev. Fl.H. Rhein-Main
Erk.M.: 74 500 / 83


 

02.03.45 : Ofhr. Werner Stempel (1.)
*12.06.24 Duisburg Gef.

Fw 190 D-9      500 393
Stockhausen
Luftkampf mit B-26, P-47 u. P-51, Absturz, 100%

EM: 68 420 / 645
Fallschirmabsprung, Bewußtlos in der Lahn ertrunken?

Grabl.: Stockhausen


   

02.03.45 : Uffz. Hans Arck (1.)
*19.02.23 Bonn Gef.

Fw 190 D-9      600 142
Wiesbaden-Erbenheim
Luftk. mit B-26, P-47 und P-51, Absturz, 100%

Grabl.: Wiesbaden Alt- Südfriedhof
EM: 59 739 / 623


 

02.03.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      601 027
Flugplatz Babenhausen
Bedienungsfehler beim Rollen, 10%


  

02.03.45 : Uffz. Walter Nemet (9.)
*27.11.24 Karlsbad-Wien Verw.

Fw 190 D-9      211 041
Flugplatz Babenhausen
Überschlag bei Landung inf. Bed.-fehler, 75%,

Grabl.: Seligenstadt
Am 05.03.45 seinen Verwundungen erlegen
 



02.03.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      211 921
Flugplatz Babenhausen
Rollschaden, 40% (07.03.45?)
 



03.03.45 : Uffz. Rolf Hesse (10.)
Gef.

Fw 190 D-9
Raum Oppenheim
Luftkampf

Grabl.: Sallmannshausen


 

05.03.45 : Uffz. Georg Hammerschmidt (10.)
*08.03.23 Gef.

Fw 190 D-9
Flugplatz Babenhausen
Landeunfall

  


06.03.45 : Ogfr. Gustav Scheibel (2.)
*06.06.25 Dortmund Kriegsgef. Verw.

Fw 190 D-9
Raum Aachen
Überführungsflug, Beschuß, Bauchldg, 100%

Erk.M.: 213 338 / 86


  

09.03.45 : Uffz. Werner Pilhock (7.)
*27.10.20 Leipzig Gef.

Fw 190 D-9      600 643
Raum Bingen
Luftkampf mit B-26 und P-47, 100%

Grabl.:Östrich-Winkel
EM: A 71 000 / 39


 
09.03.45 : Ogfr. Manfred Ludwig (1.)
*31.07.25 Görlitz Gef.

Fw 190 D-9      210 252
Kalt/Münstermaifeld
Luftkampf mit 36 B-26, Absturz, 100%

Grabl.: Sinzig - Bodendorf
Erk.M.: 59739 / 728


 

09.03.45 : Lt. Rudolf Hüber (1.)
*19.07.20 Aschersleben Gef.

Fw 190 D-9      600 385
2,5 km nördl. Fischbach im Taunus
Luftkampf mit B-26, Absturz, 100%

Grabl.: Usingen
Erk.M.: 68 455 / 540


 

09.03.45 : Uffz. Walter Quarleiter (3.)
*29.08.23 Güttingen b. Radolfzell Gef.

Fw 190 D-9      600 641
Hausen vor der Höhe (Igstadt)
Luftk. mit 30-36 B-26, Absturz, 100%

Grabl.: Usingen
Erk.M.: 68454 / 775


 

09.03.45 : Ofhr. Walter Krause (8.)
*16.01.20 Gef.

Fw 190 D-9
Raum Lorsch
In der Luft expl. FSA-nicht geöffnet, da falsch gepackt.

Grabl.: Lorsch am Rhein
 
 

09.03.45 : Uffz. Erich Müller (1.)
*27.02.21 Gönnern Gef.

Fw 190 D-9
Raum Langen
Luftkampf


  

09.03.45 : Ofhr. Norbert Wiertz (6.)
*12.11.24 Neuss Gef.

Fw 190 D-9       212 143
Rommersheim-Wörrstadt
Absturz nach Luftkampf, 100%

Grabl: Wörrstadt - Rommersheim
 
 

09.03.45 : Obfw. Ernst Hannemann (7.)
*15.11.15 Altstorkow Verw.

Fw 190 D-9
Raum Wiesbaden
Eigene Flaktreffer

EM: 68 420 / 57


   

09.03.45 : Ofhr. Joachim-Hans Raabe (7.)
*10.10.20 Verw.

Fw 190 D-9      401 378
Hundheim
Luftkampf P-51, Fallschirmabsprung

Laz.: Bad Kreuznach


 

09.03.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      500 073
Runkel bei Limburg
Bauchlandung inf. Feindbeschuß 10%

 
 

09.03.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      210 269
Bad Schwalbach,
Luftkampf, Absturz, Fallschirmabsprung, 100%

  
 

09.03.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 427
Flugplatz Fürstenau
Bauchlandung inf. techn. Mängel, 10%

 
 

09.03.45 : (II.)
Unverl.

Fw 190 D-9      401 364
Flugplatz Wiesb.-Erbenheim
Überschlag bei Landung, 80%


  

10.03.45 : Fw. Friedrich Hoppe (3.)
*18.02.18 Verw.

Fw 190 D-9
Ostw. Remagen
Flaktreffer

  
 

10.03.45 : Lt. Lothar Kabbe (10.)
*30.05.24 Verw.

Fw 190 D-9
Flugplatz Nidda
Überschlag bei Landung


 

 11.03.45 : Stgefr. Hugo Möller (5.)
*10.08.15 Leege/Mecklenburg? Verw.

------------------------------------------
Flugplatz Nidda
Bombensplitter

Res.Laz. Büdingen
EM: Kdtr. 4. Fl.H. Wunstorf Nr. 363


 

12.03.45 : Lt. Hellmut-Paul Lüdicke (10.)
*06.08.21 Zerbst (DRK) Gef.

Fw 190 D-9
Raum Remagen
Luftkampf

EM : 68 454 / 752
(Hier kann das Datum 12.03.45 nicht stimmen,
da er noch am 19.03.45 in der Quartiermeister-
liste geführt wurde und am 20.03.45 noch einen
Brief an seine Frau versendet haben soll.
Vermutl. 25.03.45 bei einem Einsatz gegen die
Brücken bei Oppenheim. Evtl. Absturz bei
Nieder-Florstadt)


(Lt. Lüdicke, 1944)(Foto: Archiv Horst Jeckel)


 12.03.45 : Uffz. Hans Korn (11.)
*03.07.21 Sonneberg/Thür. Gef.

Fw 190 D-9      600 415      „Gelbe 20”
Adenau-Herschbroich
Luftkampf, 13.25 Uhr

Grabl.: Adenau
EM: 59 739 / 105


 

12.03.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      500 643
Bruchldg. infolge techn. Mängel, 25%
  
 

12.03.45 : Fhr. Gernot Schindler (10.)
* 06.06.25 Aussig Gef.

Fw 190 D-9      211 076      „< -”
Raum Remagen?  (Kripp?)
Start: 13.25 Uhr

Grabl.: Münstermaifeld


 

12.03.45 : Lt. Helmut Becker (10.)
Gef.

Fw 190 D-9      600 662 ?      „Schwarze 18”
Kripp
Flakbeschuß

Grabl.: Bodendorf (14.03.45?) (15.03.45?)
 
 

13.03.45 : FjU. Wolfgang Baum (7.)
*13.09.25 Kamenz /Sa. Gef.

Fw 190 D-9      600 159
Burglahr-Wied
Flaktreffer über Remagen

Grabl.: Horhausen;
EM: 68 417 / 652


 

13.03.45 : Fhr. Gerhard Schindler (10.)
*17.05.25 Ratibor Gef.

Fw 190 D-9      401 368       „Schwarze 4”
Flugplatz Babenhausen
Landeunfall ,15.40 Uhr

Grabl. Babenhausen
(II./EJG 1)(Werknr. 410 368)?


 

13.03.45 : (JG 2)
? ?

Fw 190 D-9      601 475
Raum Remagen , Unkel?
100% (600 475)?


 

13.03.45 : (JG 2)
? ?

Fw 190 D-9      211 076
Raum Remagen
100%



13.03.45 : (JG 2)
? ?

Fw 190 D-9      732 277
Raum Remagen
100%


  

13.03.45 : Fw. Karl Dischinger
*20.06.19 Dierdorf Gef.

Fw 190 D-9
Niederraden
(Von 8./EJG 1.Evtl. eine der drei D-9 von oben)

Grablage: Montabaur


 

13.03.45 : Fhr. Dieter Weiss (9.)
*02.10.25 Bettnau (Lindau?) Gef.

Fw 190 D-9
Ohlenberg,
EM: 68420/557
Grablage: Linz am Rhein


 

14.03.45 : Fw. Hans Dorner (1.)
*18.10.21 Fürth Gef.

Fw 190 D-9Usingen, (Ostrand Flugplatz Rhein-Main?)
Unfall bei Notlandung

Grabl.: Fürth
EM: 68 420 / 675


 

15.03.45 : Ofhr. Ludwig Keßler (7.)
*19.01.24 Gießen-Wieseck Gef.

Fw 190 D-9      210 242
Ranstadt Luftkampf mit 4 P-51
Grabl.: Gießen-Wieseck
Erk.M.: 59 741 / 724



 


15.03.45 : FjFw. Franz Renner (7.)
*14.09.20 Groß-Reifling Verw.

Fw 190 D-9      600 133
Nauborn-Honigmühle
Luftk. mit 25 P-51 u. P-38, ca. 11.20, FSA
+ 19.04.45 Laz.Wetzlar, 
Erk.M.: 68 420 / 679


 

15.03.45 : Lt. Helmut Becker (10.) Gef.
Fw 190 D-9
Kripp Raum Remagen
Flaktreffer
(Von 8./EJG 1)

  


15.03.45 : Uffz. Werner Holthaus (9.)
*12.07.24 Iserlohn Gef.
Fw 190 D-9
Braunfels
Luftkampf , Fallschirmabsprung-nicht geöffnet

Grabl.: Braunfels


 

16.03.45 : Ogfr. Paul Weinhold (I.)
*23.04.23 Geyer b. Chemnitz Verw.

-------------------------------------------
Flugplatz Rhein-Main
Tieffliegerbeschuß
Lw.San.Grp. I./JG 2
EM: 1. Fl.Ausb.Rgt. 53 Nr. 2778


16.03.45 : Ogfr. Maximilian Wojacek (7.)
* 14.12.24 Verw.

Fw 190 D-9      „Weiße 8”
Duchroth/Bad Kreuznach
Luftkampf mit P-47, Fallschirmabsprung

 
  

16.03.45 : unbek. Flugzeugführer (vermtl. JG 2)
unverl.

Fw 190 D-9
Fürfeld - Bad Kreuznach ,
Fallschirmabsprung


 

17.03.45 : Uffz. Adolf Huber (10.)
* 02.02.23 Wagensonn Gef.
Fw 190 D-9
Kloningersmühle/Langenlonsheim  
Luftkampf

Grablage : Zentralfriedhof Koblenz


 

17.03.45 : unbek. Flugzeugführer (vermtl. JG 2) Kriegsgef.
Fw 190 D-9
Rümmelsheim  
Notlandung


 

17.03.45 : Oblt. Rolf Schwingel (9.)
* 23.06.24 Oberlinxweiler Gef.

Fw 190 D-9
Gensingen/Bingen Absturz n. LK m. P-47 (Lt.?)
Grablage: Oberlinxweiler bei St. Wendel
 
 

17.03.45 : Obfw. ??? Hünnerscheid (II.)
Unverl.
Fw 190 D-9      401 387
Groß-Ostheim nach Nidda
Überführung, Start 08.42 Uhr



18.03.45 : Lt. Friedrich Theilmann (3.)
*12.03.18 Hanstedt/Bremervörde Gef.

Fw 190 D-9      212 134      „Gelbe 17”
Eichenberg b. Alzenau  Luftkampf mit P-51
Grabl.: Gemünden am Main
EM: 68 454 / 869


 

18.03.45 : Uffz. Joachim Stadelmann (3.)
*19.02.25 Pohlitz Gef.

Fw 190 D-9      211 911      „Gelbe 19”
Neuses bei Gelnhausen
Luftkampf mit P-51
Grabl.: Usingen
EM: 68 455 / 721


  

18.03.45 : Fw. Herbert Treff (2.)
*07.08.23 Beckum/Westf. Gef.

Fw 190 D-9      600 802      „Weiße 9”
Horbach 6 km südl. Gelnhausen
Luftkampf mit P-51

Grabl.: Usingen
EM: 53 523 / 46

 
 

18.03.45 : Gefr. ??? Stumpe (3.) Unverl.
Fw 190 D-9      „Gelbe 21”
Flugplatz Groß Ostheim
Bruchlandung b. Verlegungsflug 
11.25 Uhr


 

18.03.45 : Ogfr. Maximilian Wojacek (2.)
Unverl.

Fw 190 D-9      "Schwarze 18”
Flugplatz Rothenbergen
Bruchlandung, 11.20 Uhr



18.03.45 : Uffz. ??? Jehnig  (1.)
Unverl.
F
w 190 D-9      „Weiße 12”
Flugplatz Zellhausen
Bauchlandung b. Verlegungsflug von Groß Ostheim
11.40 Uhr


  

18.03.45 : Uffz. ??? Henne (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      400 305
Von Rhein-Main nach Groß Ostheim
überführt Landung 17.45 Uhr


  

18.03.45 : Obfw. Paul Weinmann (I./JG 2)
Gef.

Fw 190 D-9      401 383
Selzen Kr. Mainz
Grablage : Kriegsgräberstätte Bingen - Dietersheim
 
 

19.03.45 : Oblt. Hertle (3.)
* 16.07.18 Veitshöchheim Unverl.

Fw 190 D-9      400 293      „Gelbe 7”
Von Groß Ostheim nach Zellhausen
überführt Landung 11.58 Uhr

EM: 74 500 / 83

 

20.03.45 : Hptm. Franz Hrdlicka (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9        „Schwarzer <<”
Flugplatz Rhein-Main
Notlandung, 


 

20.03.45 : Lt. Horst Capraro (1.)  *24.04.23 Verw..
Fw 190 D-9      400 308 ?      „Weiße 7”
Wiesbaden Frauenstein, Hof Sommerberg,  
Flaktr., FSA, Start Groß-Ostheim 17.18 Uhr

 
 

20.03.45 : Uffz. ??? Sworank (I.)
Unverl.
Fw 190 D-9      „Gelbe 1”
Kirrlach
Zwischenlandung, (Sowack?)


 

20.03.45 : Lt. Heinrich-Wilhelm Böhmer (2.)
*01.12.21 Unverl.

Fw 190 D-9      „Weiße 10”

Flugplatz Groß Ostheim
Bauchlandung

  

 

20.03.45 : Obfw. Lorenz Desoy (7.)
* 18.05.16 Bingen Gef.

Fw 190 D-9
Nidda.
Bei Start verunglückt


   

20.03.45 : Oblt. ??? Becker (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      400 304
Von Großostheim überführt


 

21.03.45 : Fhr. Klaus Schaffner (8.)
* 24.01.25 Verw.
Fw 190 D-9

Raum Aschaffenburg
Luftkampf


 

21.03.45 : Fw. Otto Kleinert (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      „Weiße 6”

Mannheim-Sandhofen
Notldg., 12.30 Uhr, Maschine zerstört.


(Fw. Otto Kleinert 1944/1945)(Foto: Archiv Horst Jeckel)


 

21.03.45 : Fw. Erich Söldner (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9        „Gelbe 3”
Würzburg
Außerplanmäßige Landung


(Erich Söldner, 1944)(Foto: Archiv Horst Jeckel)

 

21.03.45 : Ofhr. ??? Brant? (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      „Gelbe 14”
Dornburg
Außerplanm. Landung um 12.45 Uhr

 

21.03.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      „Gelbe 11”
Dornburg
Außerplanm. Landung um 12.45 Uhr


  

21.03.45 : Oblt. ??? Sandler (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      „Gelbe 12”
Heilbronn
Landung um 12.48 Uhr. Maschine verblieb dort.


 

21.03.45 : Lt. Johann-Josef Müller (III.) Unverl.
Fw 190 D-9      „Schwarze 11”
Flugplatz Babenhausen
Notlandung, Motorschaden, 07.19 Uhr


 

22.03.45 : Uffz. Günter Zimmer (8.)
* 04.04.23 Bad Gottleuba Verw.

Fw 190 D-9      „Schwarze 12”
Glashütten / Taunus
Luftkampf mit P-51 ,Fallschirmabsprung
EM: 68 417 / 679


 

22.03.45 : Uffz. ??? Polomsky (II.)
Gef.

Fw 190 D-9
Schloßborn / Taunus,   
Luftkampf mit P-51



22.03.45 : Uffz. Helmut Gabert (6.)
* 17.01.25 Wolta Bez. Trautenau (CSR)  Gef.
Fw 190 D-9
Eisighofen,
1. Grabl.: Michelbach/Nassau (ab 22.03.45)
2. Grabl.: Idstein (ab 19.04.1957)
 

 

22.03.45 : Uffz. Gustav-Adolf Waldau (8.)
Verw.

Fw 190 D-9
Raum Wiesbaden
Fallschirmabsprung nach Luftkampf mit P-47

Laz. Höchst


  

22.03.45 : Oblt. Willi Kohlstrunk (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      „Schwarze < I”
Würzburg
Außerplanm. Landung um 18.15 Uhr

 

22.03.45 : Hptm. Franz Hrdlicka (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      „Schwarze <”
Würzburg
Außerplanm. Landung um 18.15 Uhr


 

22.03.45 : Uffz. ??? Jehnig (1.)
Unverl.
Fw 190 D-9      „Schwarze 6”
Babenhausen
Außerplanm. Landung um 07.40 Uhr

 
 

22.03.45 : Uffz. Rudolf Moser (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9 „Weiße 15”
Würzburg Außerplan. Landung


 

22.03.45 : Uffz. ??? Sowack (I.)
Gef.

Fw 190 D-9      601 288      „Gelbe ?”
Würzburg
Überschlag nach Bauchlandung


 

23.03.45 : Uffz. Reinhard Lietzow (10.)
*30.03.22 Oldenburg Gef.

Fw 190 D-9
Bissenberg
Luftk. mit P-47 um 08.35 Uhr

Grabl.: Bissenberg
(Von 8./EJG 1 im Dez. 44)

 

23.03.45 : Oblt. Willi Kohlstrunk (I.)
* 24.08.18 Meißen Unverl.

Fw 190 D-9        „Schwarze < I”
Bad Salzhausen-Hofgut Lavem,
LK mit US-Jägern, FSA, (21. oder 25.03.45?)


  

23.03.45 : Uffz. ??? Jehnig oder Jänig(1.)
Gef.

Fw 190 D-9      „Weiße 6”
Betzenrod?
versuchte Notlandung nach Luftkampf


 

23.03.45 : Ofhr. Karl Besen (10.)
unverl.

Fw 190 D-9
Astheim
Notlandung nach Flaktreffer


(Fw. Karl Besen 1944/1945)(Foto: Archiv Horst Jeckel)


 

24.03.45 : Fw. Hans Bell (?)
* 25.09.20 Siegburg? Gefallen

Fw 190 D-9
???
EM: 67 450 / 1372



25.03.45 : Lt. Hellmut-Paul Lüdicke (10.)
*06.08.21 Zerbst Verm.

Fw 190 D-9
Nidda ?
EM : 68 454 / 752


(Lt. Lüdicke, 1944)(Foto: Archiv Horst Jeckel)
  

23.03.45 : Hptm. Franz Hrdlicka (I.)
*15.10.20 Maxdorf b. Brünn Gef.

Fw 190 D-9    „Schwarze <”
Betzenrod
Luftkampf

Grabl.: Tutzing



25.03.45 : Ofhr. Gerhard Frisch (2.) 
* 21.09.24 Russ Krs. Heydekrug Unverl.
Fw 190 D-9      „Schwarze 11”
Vogelsberg
(23.03.45?) Luftkampf, Fallschirmabsprung

EM: 68 420/618


 

25.03.45 : Lt. Heinrich-Wilhelm Böhmer (2.)
*01.12.21. Verw.
Fw 190 D-9      „Schwarze 7”
Flugplatz Altenstadt
Landeunfall (23.03.45?)


 

25.03.45 : Lt. Josef Johann Müller (10.)
*19.03.22 Altenbögge Gef.

Fw 190 D-9
Flugplatz Nidda Landeunfall
Grabl.: Nidda
Erk.M.: 68 455 / 710



 

25.03.45 : Uffz. Horst Buttgereit (I.)
*21.02.24 Wehlau / Post Zehbitz Gef.

Fw 190 D-9      „Schwarze <”
Nidda-Hornytex/Niddaauen
Luftkampf

Grabl.: Nidda


(Uffz. Horst Buttgereit, 1944)(Foto: Archiv Horst Jeckel)



 

26.03.45 : Oblt. Rolf Kracke (2.)
*30.12.21 Verw.

Fw 190 D-9            037 ?
Bamberg-Breitenau
Notlandung nach Luftkampf

  


27.03.45 : Ofhr. ??? Brandt (7.)
Gef.

Fw 190 D-9
Flugplatz Würzburg
Landeunfall

 

27.03.45 : Uffz. Peter Fellmann (9.)
*04.05.22 Kriegsgef.

Fw 190 D-9
Flugplatz Ettingshausen
Unfall bei Notlandung, 18.00 Uhr

 


31.03.45 : Uffz. Jasper von Schlieffen (11.) 

*02.11.22 Köslin Gef.
Fw 190 D-9
Bosserode (ins Dorf)
Luftkampf mit P-47

Grabl.: Ludwigstein

f
(Gefr. Jasper von Schlieffen ca. 1944)(Foto: Archiv Horst Jeckel)


 

31.03.45 : Ofhr. Karl Besen (10.) 
*31.01.23 Viersen? Verw.
Fw 190 D-9

Süß - Machtlos
Luftkampf mit P-47 , Fallschirmabsprung ,
+15.06.97


(Fw. Karl Besen 1944/1945)(Foto: Archiv Horst Jeckel)


 

00.04.45 : Fhr. Wolfgang Daniel (11.)
*27.12.24 Velbert Verm.

EM: 68 420 / 614


 

00.04.45 : Stgefr. Karl Paape (II.)
* 22.07.11 Dresden Verm.

letzte Meldung : Cham


 

00.04.45 : Stgefr. Franz Engelhardt 
*26.06.18 Greppin / Sa-Anh. Verm.
 letzte Meldung : Erding


 

00.04.45 : Lt. Friedrich Hochwald (8.)
*07.03.13 Dortmund Verm.

EM: -1-/1./Z.G. 26
letzte Meldung : Tschechei


  

01.04.45 : Ofhr. ??? Christiansen (7.)
Gef.

Fw 190 D-9
Flugplatz Wenigenlupnitz
Bruch bei Landung


 

04.04.45 : Fw. Erwin Kollmanitsch (5.)
*23.02.23 Verw.

Fw 190 D-9
Mühlhausen / Thür.
Luftkampf, Fallschirmabsprung


 

04.04.45 : Ogfr. Georg Bohn (5.)
*23.04.23 Kleinheubach a.M. (DRK) Verm.

Fw 190 D-9
Raum Mühlhausen / Thür.
Luftkampf
EM: 63 729 / 245



05.04.45 : ???
Struth westl. Mühlhausen
Bruchlandung

 

06.04.45 : Fw. Jürgen Friedrich Kirchhoff (5.)
*08.03.21 Iserlohn Gef.

Fw 190 D-9
Diedorf bei Mühlhausen
Luftkampf mit P-38

Grabl.: Diedorf
EM: 59 740 / 365


 

06.04.45 : Uffz. Michael Kugler (III.)
Verm.

Fw. 190 D-9 ?
Raum Merseburg
Feindflug

EM: 68 420 / 622


 

07.04.45 : Ogfr. Maximilian Wojacek (2.)
*14.12.24 Verw.

Fw 190 D-9Ziegelroda, 
Luftkampf P-51, FSA



07.04.45 : Obfw. Hermann Mannestetter (10.)
*11.02.19 Bad Salzungen Gef.

Fw 190 D-9
Raum Nienburg
Luftkampf

Grabl.: Nienburg / Saale

 

07.04.45 : Fw. Otto Kleinert (1.)
Unverl.

Fw 190 D-9
Raum Querfurt?
Notlandung nach Luftkampf mit P-51



(Feldw. Kleinert (rechts) und Fhr. Ortlepp (links) 1944/1945)
(Fotos: Archiv Horst Jeckel)

 

07.04.45 : Fhr. Erich Mast (?)(Kam vom EJG 1)
Fw 190 D-9
Ziegelroda,  
LK P-51,  
(Bergung 2001)
Grablage: Ziegelroda

  


08.04.45 : Obfw. Helmut Brüschke (III.)   
*23.07.14 Brandenburg Verm.

Fw 190 D-9
Raum Hessen


  

12.04.45 : Uffz. Erich Mehlskow (2.)
*21.10.24 Walsum Gef.

Fw 190 D-9
Ziegelroda
EM: 68 455 / 707

Grabl.: Ziegelroda


 

16.04.45 : Fw. Siegfried Kapschat (9.)
*12.09.22 Königsberg (DRK) Verm.

Fw 190 D-9
Raum Pilsen
Luftkampf ,

EM: 68 420 / 296


 

16.04.45 : Mj. Hans Donath (St.)
*27.04.87 Gef.

-------------------------------------------
Flugplatz Marienbad
Tieffliegerangriff



16.04.45 : Fw. Kurt Tismer (III.)?
* 19.10.14 Unverl.

Fw 190 D-9
Raum Halle-Leipzig
Luftkampf mit Mosquito



19.04.45 : Uffz. Wolfgang Ernst (JV)
*04.06.22 Koblenz Gef.

22.04.45?
Fw 190 D-9

Raum Zerbst
Luftkampf

Grabl.: Zerbst Heidetorfriedhof
 
 

19.04.45 : Fw. Werner Vester (JV)
*14.08.16 Hanau Gef.

Fw 190 D-9
Raum Zerbst Luftkampf
EM: 59 745 / 525


 

??.05.45 : (I.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 651      „Weiße 15”
Bayreuth
Von den Amerikanern erbeutet.


 

??.05.45 : (III.)
Unverl.

Fw 190 D-9      600 434      „Schwarze 14”
?
Von den Amerikanern erbeutet.



 
  Insgesamt waren bisher schon 137845 Besucher (297148 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=